Welche Bremsen ?

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Welche Bremsen ?

      Habe einen Golf IV BJ 03/99 74KW
      VOLKSWAGEN GOLF IV (1J1) 1.6 Motor:AEH 1,6 Schl. zu 2:0603 Schl. zu 3:421
      Passen folgende Bremsscheiben und beläge ?
      Einbauseite Vorderachse

      Aussendurchmesser [mm] 256,0

      Lochanzahl 5

      Bremsscheibenart Innenbelüftet

      Dicke/Stärke [mm]] 22,0

      Bremsbeläge Breite Höhe Dicke [mm] 164 ; 54,7 ; 19,6

      Einbauseite Hinterachse

      Aussendurchmesser [mm] 232,0

      Lochanzahl 5

      Bremsscheibenart voll

      Dicke/Stärke [mm]] 9

      Bremsbeläge Breite Höhe Dicke [mm] 87 ; 52,9 ; 17

    • Welche Felgengröße ist denn minimum eingetragen?
      Wenn 14", dann vorne 256mm, wenn 15", dann 280mm

      Schau mal im Serviceheft nach den PR-Nummern, laut ELSA folgendes

      Vorderradbremsen

      1LQ / 1ZF
      256mm Durchmesser / 22mm Dicke
      1LR / 1LS / 1ZM / 1ZP
      280mm Durchmesser / 22mm Dicke
      1LN / 1ZH / 1LE / 1ZE / 1ZD
      288mm D. / 25mm Dicke

      Hinterrad
      1KK / 1KS / 1KV / 1KP / 1KT / 1KX
      232mm Durchmesser / 9mm Dicke

      Beim autoteile-ralf-schmitz.com findest mit den Schlüsselnummern
      dann auch vorne 256mm, und hinten 232mm

    • Original von nightmare
      Nee die kleine gibt es auch beim 1,6er



      OK.... also ich hatte mal ein 2001er Var als 1.6er und der hatte die 280er Anlage. Was natürlich generell nicht ausschließt, das es doch auch die kleine beim 1.6er gab - wahrscheinlich Bj abhängig...

      Aber sowas ist eh eher was für die HA... :D:D:D
    • Richtig beim 1.6er wurden beide Bremsanlagen verbaut, denn bei mir ist auch die 256er verbaut!!
      Wie schon beschrieben, erkennt man es entweder an der Bremsscheibe indem man sie misst oder aber an der eingetragenen Felgengröße!!

      MfG
      XENO

      <--- Smiley beim Driven :thumbsup:
      Mein Getta
    • Wie schon beschrieben, erkennt man es entweder an der Bremsscheibe indem man sie misst oder aber an der eingetragenen Felgengröße!!


      Oder am Bremssattel.

      Ob es Bj abhängig ist weiß ich nicht. Denke es kommt drauf an welcher 1,6er verbaut wurde.

      Gruß nightmare

    • Ob es Bj abhängig ist weiß ich nicht. Denke es kommt drauf an welcher 1,6er verbaut wurde.[/quote]


      Achso - du meinst also, wenn man anstatt 101PS satte 102PS (oder sogar 105 (16V))
      brauch man dringend ne grosse Bremsanlage :O ;)

      P.S. falls jetzt wieder der dumme Spruch kommt "und was ist mit dem 1.6er FSI ?"
      der hat auf jeden Fall die 280er...den gabs ja auch erst in den letzten Baujahren ;)


      Neeee mal im Ernst; die verschiedenen 1.6er wurden ja nicht zur selben Zeit angeboten. Wäre ja auch nicht ganz so sinnvoll dasselbe Auto mit 4 verschiedenen, annähernd gleichstarken(oder gleichschwachen,wie man`s nimmt :D) Motoren anzubieten....gell? ;)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von MK4 Supercharged ()

    • Original von MK4 Supercharged
      Fast alle Golf 4 haben hinten die kleine Anlage 232x9. Nur die großen Maschinen wie die beiden V6 (2,8 und 3,2) sowie der Jubi GTI haben hinten die 256x22er Anlage


      ist die dann hinten innenbelüftet? (denk ich doch mal einfach, wenn die soviel icker ist)

      kann man die "einfach" umbauen? die 232 wirken so EXTREM mikrig hinter den felgen :evil: