Glühkerze defekt ohne Meldung?

    • Golf 4 Diesel

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Glühkerze defekt ohne Meldung?

      Hallo Leute,
      seit einiger Zeit springt mein Wagen nicht mehr so sauber an, obwohl ich vernünftig vorglühe bei -3 bis -10 Grad. Mann hat das Gefühl, das der Motor nur auf 3 "Pötten" läuft, er rußt auch stark. Nach 2-3 Sekunden ist alles ok.
      Sollte bei defekter Glükerze nicht das Glühen-Symbol leuchetn?
      Wenn nein:
      Wie kann ich die Glühkerzen am besten ausmessen?
      Was kosten die Dinger eigentlich?

      Danke für alle Antworten

      Det

    • Oder beim BOSCH-Dienst kaufen, da kriegste für 22Euro alle vier ;)

      Leuchte geht keine an, springt einfach bei Minusgraden schlecht an und ruckelt ziemlich wenner dann so langsam anspringt :baby:

      Gruß Mario

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von wati ()

    • Hallo,
      so güstig sind die Teile?? Da lohnt sich ja das Nachmessen gar nicht... Hab noch gar nicht so genau nachgesehen; bekommt man die einfach raus oder muss man da so ein ganzes Zeug abschrauben?
      Gibts da keine Unterschiede bei den Glühkerzen? Hab da den PumpeDüse 115PS.
      Und ja, im ersten Moment nach dem "schlechten" anspringen ruckelt es kurz. Läuft aber nach ein paar Sekunden wieder rund.

      Grüsse
      Det

    • Dann kann ich hier ja auch einfach mal rein schreiben.

      Hab nen Golf IV 1.9TDI AXR 74kw. Bei Leerlauf fängt r nach ner weile an zu ruckeln. Beim starten hab ich auch das Ruckelproblem. Er hat jetzt 120tkm auf der Uhr. Wegen dem startproblem wollte ich eh mal die Glühkerzen wecheln, doch kann auch das ruckeln im leerlauf mit den Glühkerzen zusammenhängen? Eigentlich ja net oder?

      Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und dienen der allgemeinen Belustigung

      :thumbsup: Seat Leon ST Cupra 290 bestellt :thumbsup:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Danny_TDI ()

    • Meinst du man sollte den PD-Leitungssatz wechseln oder ist des nen riesen act und mit nen haufen kosten verbunden und man sollte sich eher mim ruckeln abfinden? :) bzw. könnte davon was kaputt gehen?

      Wie finde ich eigentlich heraus in wie weit mein fahrzeug ausgestattet ist bezgl. e-OBD, OBD für AU usw.?

      Evtl kannste es anhand der daten ja auch gleich sagen.

      Golf IV 3-Türer Pacific
      BJ. 07/03
      MKB: AXR

      Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und dienen der allgemeinen Belustigung

      :thumbsup: Seat Leon ST Cupra 290 bestellt :thumbsup:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Danny_TDI ()

    • Original von wati
      Oder beim BOSCH-Dienst kaufen, da kriegste für 22Euro alle vier ;)


      Da hast Du sicherlich nicht richtig zugehört!
      Der Boschdienst will für die Bosch Duraterm die in ein PD eingebaut werden pro Stück 18,50€ haben ;)

      Ich habe meine Duraterm über Ebay für 7,50€/Stück bekommen inkl Montagefett. Bei denen im Onlineshop sind diese Kerzen für 15,37€ gelistet.