Böse Blick entfernen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Böse Blick entfernen

      Ich habe leider in mein neuen-gebrauchten Golf V so Scheinwerferleisten dran, die sind laut vorgänger mit so ein Schwarzen Kleber was bei war geklebt worden.
      mir gefallen die aber absolut NICHT, wie kann ich die entfernen OHNE die Scheinwerfer zu beschädigen?




      Golf V

    • Aber net auf ner Kunststoff-Abdeckung, oder? Beim 4er ist ja glaub ich Glas auf den Xenons, aber beim 5er net mehr.

      Hat memo das nicht bei seinen Scheini´s entfernt? Musst Du ihn mal anschreiben.

      Golf 5 2.0 TDI DSG[/align]
      geringfügige Modifikationen :D
    • also hab meine heute abgemacht !

      bin so vorgegangen:

      1.) Eine Spitze der Blende mit einem heisluftföhn richtig schön warm gemacht !

      2.) Die ecke mit was unterhebeln z.b. schraubenzieher

      3.) Wenn man eine kleine ecke hatt die man auch mit der hand anpacken kann den schreibenzieher weglassen

      4.) immer wieder erwärmen !!! Vorsicht auf plastik teile vom motorraum die in der heißenlust liegen

      5.) das eck immer weiter abziehn

      6.) Viel kraft und viel gedult bis die teile endlich abgehn

      7.) Vorsichtig den rest kleber abschaben bzw abschneiden

      8.) Mit waschbenzin die stellen reinigen bis sie wieder ganz sauber sind

      9.) punkt 8 dauert ewig ;D

      Hab für meine circa 2 stunden gebraucht bis ich sie abhatte die klebe reste weg und wieder schön poliert

      mfg alex

      - Leichtbau statt Kofferaum Ausbau -

    • Werde mich, wenn es ein wennig wärmer wird mit mein " ganz bösen Blick :D " auch bescheftigen, so ein Heißluftföhn habe ich, mal sehen ob es auch so gut klappt.

      Golf V

    • Jo aber das sollte eigentlich auch ohne das Erhitzen gehen. Schonmal probiert mit zb Angelsehne dazwischen entlang zu gehen? damit kann man wunderbar zwischen lang fahren, Problem ist am Ende nur die Klebereste wieder runter zubekommen...
      Also ich habs bei mir ohne Erhitzen gemacht, allerdings warens bei mir auch keine -8 Grad und kälter... Also wenn die Möglichkeit besteht und man einen Heißluftfön zur Hand hat ist das sicherlich ne gute Lösung =)

      gruß

    • Ich versteh selbst nicht wie mann so etwas montiern kann, mein Golf ist absolut Original HOCH :D und hast NIX an Tuning, aber der Vorbesitzer ( 54 Jahre ) hast es vom Enkel geschenk bekommen Inkl. einbau :rolleyes:
      Mein Sohn ( 14 ) stet aber auch schon auf Tief und Breit :] hoffentlich kommt der mir nicht mit solchen sachen mal an ;)

      Golf V

    • Original von Zensiert
      also hab meine heute abgemacht !

      bin so vorgegangen:

      1.) Eine Spitze der Blende mit einem heisluftföhn richtig schön warm gemacht !

      2.) Die ecke mit was unterhebeln z.b. schraubenzieher

      3.) Wenn man eine kleine ecke hatt die man auch mit der hand anpacken kann den schreibenzieher weglassen

      4.) immer wieder erwärmen !!! Vorsicht auf plastik teile vom motorraum die in der heißenlust liegen

      5.) das eck immer weiter abziehn

      6.) Viel kraft und viel gedult bis die teile endlich abgehn

      7.) Vorsichtig den rest kleber abschaben bzw abschneiden

      8.) Mit waschbenzin die stellen reinigen bis sie wieder ganz sauber sind

      9.) punkt 8 dauert ewig ;D

      Hab für meine circa 2 stunden gebraucht bis ich sie abhatte die klebe reste weg und wieder schön poliert

      mfg alex


      Werd ich morgen gleich mal machen...
      Danke für die Anleitung!