DSP am MCD, geht das ??

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • DSP am MCD, geht das ??

      Hallo,
      habe bei ebay diesen DSP von Nokia für VW Radios gefunden:

      cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?V…2447229164&category=21649

      Geht das Teil auch bei meinem 99´er MCD ???

      Dann gibts da bei Ebay noch ein Bedienteil dafür ?!?

      cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?V…2446856224&category=14262

      Brauch man sowas auch noch ?
      Ich dachte der DSP wird vom Radio gesteuert und eingestellt, jedenfalls steht etwas davon in der Bedienungsaleitung.

      Dann noch eine Frage zur TMC Box, mein MCD hat kein TMC, kann ich das nachrüsten ? Und wenn ja, muss das eine bestimmte TMC Box von VW oder Blaupunkt sein ??? Oder gibs nur eine?
      Ich danke für jede Antwort

    • Das würde mich auch interessieren. Habe das auch das MCD und gehört, dass das DSP gar nicht mal so schlecht sein soll. Theoretisch müsste es ja gehen, denn eine DSP-Taste hat das MCD ja schon eingebaut. :rolleyes:

    • Also ich hatte bis vor kurzem das DSP bei mir drinnen und war froh, als ich es endlich herausgeschmissen habe. Es hat zwar ein paar tolle Features, aber mit ner "normalen" Endstufe und ein paar richtigen Lautsprechern in den Türen schafft man schon viel mehr, als mit dem DSP.
      Die Klangmodi (Linear, Pop, Rock, Jazz und Classic) finde ich nicht gelungen und vollkommen überflüssig. Den besten Klang hatte ich bei Linear und da kann man sich den Equalizer auch sparen.
      Die Dynamic-Funktion ist ganz neckisch: Fährt man schneller, hebt das DSP den Basspegel ein wenig an...schlecht jedoch bei unterdimensionierten Lautsprechern. Die Werkslautsprecher von VW geben da schnell auf und spielen unsauber. Besonders ist dieses Phenomen zu bemerken, wenn man in der Stadt schon ziemlich laut Musik hört (was mit DSP auch nicht lauter ist, als die Normal-Ausstattung) und nach dem Ortsschild mal beschleunigt. Schnell mal das Radio leiser drehen oder Dynamic abschalten.
      Die Driver-Funktion ist das Beste am ganzen DSP. Durch die zeitgenaue Ansteuerung der Lautsprecher wird der Fahrer in den Mittelpunkt des Autos versetzt, obwohl er ja nicht über der Handbremse sitzt. Dafür leidet aber auch der Klang für den Beifahrer ein wenig....aber wer nimmt schon auf seine Mitfahrer rücksicht 8) ?
      Das schlimmste am Nachrüsten, so stelle ich mir das jedenfalls vor, ist das Verlegen des Kabelstranges für das DSP. Selbst basteln ist bestimmt für Nicht-Elektroniker schwer und kaufen wird bestimmt nicht billig.

      Jetzt habe ich aber genug geschwafelt :) und komme mal zu den Fragen:
      Ob das DSP an Dein MCD passt, kann ich Dir leider nicht sagen. Aber das Bedienteil brauchst Du in jedem Fall zur Nokia-Endstufe dazu. Alleine bringt Dir das nichts.