RNS 510: ID3-Tags werden nicht immer aus MP3-Dateien gelesen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • RNS 510: ID3-Tags werden nicht immer aus MP3-Dateien gelesen

      Hallo,

      ich habe vor kurzem einen 5er bluemotion Jahreswagen erstanden, der mit dem RNS 510 kam.
      Das Übertragen von MP3-Dateien auf die interne Festplatte via SD-Karte oder CD/DVD ist etwas umständlich aber funktioniert soweit.

      Ich mußte feststellen, dass der ID3-Tag, d.h. Titelinterpret etc., nicht aus allen MP3-Dateien ausgelesen wird. Auf meinem PC und meinem Apple iPod können die Informationen problemlos ausgelesen werden.

      Ich habe nun herausgefunden, dass alle von mir selbst erstellten MP3-Dateien nicht vom RNS 510 korrekt ausgelesen werden. Mein Apple iPod hat mit den Dateien keine Probleme, d.h. sie sollten so eigentlich in Ordnung sein.

      Ich habe versucht verschiedene ID3-versionen zu verwenden (ID3 version 2.4, ID3 version 2.3) - ohne Erfolg. Nicht von mir erstellte MP3-Dateien mit ID3 version 2.3 können ausgelesen werden.
      Ich erstelle die Dateien von meinen Original-Audio-CDs mit Rhythmbox unter Ubuntu Linux 8.10.

      Meine Frage: Welche Voraussetzungen müssen erfüllt sein, damit der RNS 510 die Metadaten
      auslesen kann? Ich habe schon erfolglos im Internet gesucht...

    • So, ach viel lesen im Internet und noch mehr probecodieren hab ich den Grund:
      Das RNS510 kann nur Dateien mit MP3 id3v1-Tag lesen! Das ist ein uraltes Format
      für Tags von MP3-Dateien. Setzt man das aktuelle und wesentlich bessere id3v2 ein liest
      das RNS keine Titelangaben aus. Eigentlich ein Armutszeugnis für ein sonst modernes Gerät.