Verbesserung des RCD 210 möglich?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Verbesserung des RCD 210 möglich?

      Hey Leute.

      Mich würde mal interresieren, ob man irgendwie das rcd 21 klangtechnisch aufwerten kann. Wenn ja, wie denn? Wenn nein, was lässt sich da alles zu nicht zu teuren Preisen machen (neues Radio, etc.?)? Ich hab leider in Sachen Audiosystemen keine Ahnung! Wäre für eure Hilfe sehr dankbar!

      Grüße,
      Jojo

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Karomensch ()

    • Ich behaupte jetzt einfach mal, dass jedes handelsübliche Markenradio über 100 Euro einen besseren Sound liefert. :D

      Zwischen dem RCD210, dass ich original drinhatte und dem jetzigen Pioneer (was auch schon 2 Jahre in einem Bora drinwar und damals keine 170 Euro teuer war) liegen schon Welten...

    • Du kannst das Radio austauschen. Aber klanglich ist es wohl besser, wenn du bessere Boxen einbaust,
      die Türen dämmst und nach belieben einen Verstärker zwischen Radio und Boxen schaltest.
      Tipps findest du hier
      Immer hilfreich ist auch Vadders Seite

      Für alles andere kannst du Suchfunktion nutzen, das Thema wurde schon recht oft behandelt.
      Gruß
      Gman

    • Radio austauschen is klar, das hab ich auch schon gelesen. Aber ich hab bisher noch kein einziges Radio gefunden, dass meinen Preisvorstellungen entspricht und dazu auch noch gut im Golf aussieht. Bisher find ich nur die Originalradios von VW passend, oder eben Doppeldin Radios, wo man halt nur des Display sieht, is mir aber zu teuer!

      @Gman:
      Den Radio Thread hab ich schon entdeckt, aber irgendwie peil ich da nich so ganz durch mit Verstärker dazwischenhängen etc.! Versorgt der Verstärker dann nur die alten Boxen mit mehr Saft? Und deiner Meinung nach, is es für mich die beste Lösung, einfach die alten Boxen auszutauschen und nen Verstärker dazwischenzukoppeln? Taugt das dann vom Sound her?
      Den anderen Link les ich mir mal durch, danke!


      Edit: Hab grad eben noch von dem Isoamp-4 von I-Sotec in dem Thread oben gelesen. Is das in Kombination mit einem rcd 210 empfehlenswert?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Karomensch ()

    • Also es bringt im Normalfall schon eine Verbesserung, wenn man die Türen dämmt.
      Da diese im Normalfall mitschwingen und daher Störgeräusche erzeugen.
      Die Standartboxen im Ver kannst du auch sofort in den nächten Mülleimer
      befördern. Die auszutauschen bringt auch schon was. Dann noch einen
      Verstärker dazu, der die Signale vom Radio bekommt, verstärkt und an die neuen
      Boxen weiterleitet... Da hast du schon was ordentliches.

      Dann gibt es sowohl Boxen, als auch Verstärker wieder in unterschiedlichen
      Leistungs(und Preis-)klassen, die Wahl hängt dann vom Budget ab^^

    • Wenn du wenig ausgeben möchtest/kannst --> Radio tauschen, Subwoofer und Verstärker in den Kofferraum, fertig. So habs ich zur Zeit gemacht bis das Geld für was Professionelles da is. :D


      Wenn du was Ordentliches machen möchtest --> Lautsprecher vorne tauschen gegen namhafte Markenware, Türdämmung, Subwoofer mit Kofferraum- oder Reserveradausbau, komplett alle Lautsprecher über Verstärker betreiben, Frequenzweichen verbauen....

    • radio tauschen ist wahrscheinlich die einfachste und günstigste variante...

      alles weitere, wie LS-tauschen (dazu gehört IMHO dann auch ne ordentliche türdämmung usw.) und an nem externen verstärkern betreiben geht dann gleich richtig ins geld!

      gerade im G5 kann man sich nicht einfach nen 100€-system in die tür spaxen und über's radio betreiben, sondern man benötigt schon nen einigermaßen spezielles 3-wege-system und da geht's dann erst ab ca. 300€ nur für LS los.. für die dämmung und adapterringe muss man dann auch nochmal grob 100-150€ kalkulieren. so ein system sollte dann auch auf jeden fall mit nem externen verstärker betrieben werden, der (selbst aus der einsteigerklasse) auch nochmal mit ~200€ zu buche schlägt. fehlt noch die kabelage, die auch nochmal grob 50-100€ kostet...
      ...nach oben gibt's wie immer kein limit! für richtig gute komponenten wird das dann ganz schnell noch viel teurer! das ist jetzt echt nur ne kalkulation für einsteigerkram (sogar noch ohne woofer!)....

      im G5 ist man somit immer direkt vor die wahl "sekt oder selters" gestellt... ne kleine günstige lösung für nen bißchen verbesserung gibt es da nicht! wenn du aber das ganze paket durchziehst, dann bekommst du auch entsprechend viel und machst klanglich schon nen riesenschritt nach vorne im vergleich zum original-system... vor allem wenn man nur das "kleine" verbaut hatte!
      auf der anderen seite muss man aber sagen, dass das original-system auch schon relativ vernünftig klingt, nur halt nicht auf die pegel-ansprüche von spass-hörern ausgelegt ist... darum kommt das halt dann ganz schnell an seine grenzen!
      bei leisen pegeln und zum radio-hören (das ist ja auch schon nen komprimiertes signal!) reicht das mehr als aus...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von der_boese_golf ()

    • Also so wie ich das jetzt rausgelesen hab, is die Dämmung der Türen unbedingt notwendig oder?

      Ich hab gestern noch n bisschen gesurft und hab da mal bei Blaupunkt gestöbert, da die VW Radios ja auch von Blaupunkt sind. Was haltet ihr von dem Verstärker THA 275 PnP von denen, in Kombination mit irgendwelchen passenden Tief- und Mitteltönern von Blaupunkt? Brauch ich da überhaupt neue Hochtöner, weil bis jetzt hab ich noch kein Übersteuern, etc. von denen feststellen können!

      Bzgl. Radio:
      Hab ich eigentlich nicht vor, da man für einigermaßen ästhetische Radios (z.B. Doppeldin) dann schon einiges hinlegen muss! Außer hier kennt jemand ne Variante, die nicht so "reingebastelt" aussieht!

      Auf jeden Fall danke für euer Bemühen und die Antworten! =)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Karomensch ()