Leistungssteigerung 2.0 FSI

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Leistungssteigerung 2.0 FSI

      Hallo,
      tut mir leid ich hab die suchfunktion benutzt aber nicht das gefunden was ich gesucht hab.
      ich fahr nen golf v yellow speed mit nem 2.0FSI motor mit 150 PS,
      was für möglichkeiten zur leistungssteigerung gibt es ausser chip tuning da das ja eh zu wenig bringt?
      ja ich weiß ich hätte mir gleich ein anderes auto kaufen sollen, aber ich hab ihn eigentlich wegen dem äusseren gekauft und da ich von 55PS auf 150PS aufgestiegen bin war das am anfang genug leistung aber jetzt nicht mehr :(
      bin mir auch am überlegen ob ich mir nen r32 holen soll aber wills erst mal auf diesem weg versuchen, weil die im autohaus raten mir von allem leistungstuning ab!

      hoffe ihr könnt mir helfen danke vorab!
      gruß daniel

    • HI erst mal...dann muss ich noch ein kleines LOL nachschicken.

      1)Das mit dem Chiptuning sollte dir vorher klar sein...wenn du nen Sauger fährst is klar dass es da schwierig wird.

      2)Weitere möglichkeiten zur Leistungssteigerung wurden glaub schon x-Fach im Forum besprochen. Neben den Auspuffanlage Luftfilter und diesen kleinen Sachen kannst du dir natürlich einen Turbo reinsetzen lassen oder einen Kompressor.

      Von günstig kann dann aber nicht mehr die Rede sein.

      Dass der FSI ein guter Motor ist hab ich bisher noch nie gehört^^ aber fahr ja auch keinen und kanns deshalb nicht beurteilen.

      Wenn du jedoch das Geld hast dir "mal schnell" nen Speed zu kaufen und mit dem Gedanken spielst, dir einen R32 zu kaufen, dann sollte es am Geld wohl nicht scheitern.

      Dass das Autohaus dir von einer Leistungssteigerung abrät (oh welch Wunder^^), das ist ja auch klar.

      Die verdienen zwar wenn du mit Motorschaden in die Werkstatt kommst, aber aus reiner "Vernunft" wird dir fast jedes Autohaus dass selber kein Chiptuning anbietet, davon abraten.

      Ich hab hier in der Nähe ein Autohaus, welches mit MTM zusammenarbeitet und die bieten Leistungstuning sogar an. (Anderer Thread). Ist aber eher selten.

      Viel Glück bei deiner Entscheidung.

      VCDS-Haber-Liste



      Was sagt Andreas Bourani am Geldautomaten ? ICH HEB AB ! :D
    • Original von 2.0 TDI
      HI erst mal...dann muss ich noch ein kleines LOL nachschicken.

      1)Das mit dem Chiptuning sollte dir vorher klar sein...wenn du nen Sauger fährst is klar dass es da schwierig wird.

      2)Weitere möglichkeiten zur Leistungssteigerung wurden glaub schon x-Fach im Forum besprochen. Neben den Auspuffanlage Luftfilter und diesen kleinen Sachen kannst du dir natürlich einen Turbo reinsetzen lassen oder einen Kompressor.

      Von günstig kann dann aber nicht mehr die Rede sein.

      Dass der FSI ein guter Motor ist hab ich bisher noch nie gehört^^ aber fahr ja auch keinen und kanns deshalb nicht beurteilen.

      Wenn du jedoch das Geld hast dir "mal schnell" nen Speed zu kaufen und mit dem Gedanken spielst, dir einen R32 zu kaufen, dann sollte es am Geld wohl nicht scheitern.

      Dass das Autohaus dir von einer Leistungssteigerung abrät (oh welch Wunder^^), das ist ja auch klar.

      Die verdienen zwar wenn du mit Motorschaden in die Werkstatt kommst, aber aus reiner "Vernunft" wird dir fast jedes Autohaus dass selber kein Chiptuning anbietet, davon abraten.

      Ich hab hier in der Nähe ein Autohaus, welches mit MTM zusammenarbeitet und die bieten Leistungstuning sogar an. (Anderer Thread). Ist aber eher selten.

      Viel Glück bei deiner Entscheidung.


      Ja das mit dem chip tuning das das nichts bringt war mir schon klar,
      turbo oder kompressor was würde mir das +- an mehr leistung bringen für wieviel geld?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Daniel88 ()

    • So genau kenn ich mich auch nicht aus.

      Ich sag mal..Turbo fahren macht schon Spass....man bekommt halt den "Turbopunch" gut zu spüren. Leistungsmäßig..was würde ich schätzen.

      Wenn du dir mal den T-FSI anschaust...der hat auch 2.o Liter und 200 Ps.

      Ich denke so was sollte mit einem nachgerüsteten Turbo ohne weiteres möglich sein.

      Ich denk mit einem Kompressor wirst du das auch locker schaffen.

      Hab mal gegoogelt und z.B. limaracing.de/26.html gefunden.

      Gibt ein paar Seiten auf denen Umbauten angeboten werden. Hab da allerdings einiges im Bereich 5000 € gesehen für nen Komplettumbau...und das wär mir def. zu teuer ;)

      sst

      VCDS-Haber-Liste



      Was sagt Andreas Bourani am Geldautomaten ? ICH HEB AB ! :D
    • Hey Servus,

      so... also ich habe mich damit auch mal ein wenig beschäftigt. Nen Turbo nachzurüsten ist ohne weiteres überhaupt nicht möglich. Man kann nicht einfach nen Turbo drauffetzen und dann läuft das Teil. Das kannste mal ganz schnell vergessen. Auch das Chiptuning bringt nur ca. 14 PS und hat somit auch keinen wirklichen sinn. Eventuelle andere änderungen wie auspuff und solche dinge bringen dir auch keine nennenswerte verbesserung.

      was du machen kannst und das ist wirklich noch das besste...dir nen GTI Motor reinsetzten lassen. habe das mal ne weile diskutiert ist sicherlich die besste lösung aber auch ein wenig kostspielig. also mit ca. 6000-7000 musste da schon rechnen da ja einiges auch erneuert werden muss.

      hol die am bessten gleich nen neuen, nen R oder nen ED30. Wobei ich den ED30 bevorugen würde, da ich denke das der wertverlust in den nächsten jahren in keinster weise so sein wird wie von einem R.

      bedenke aber den werverlust von deinem yellow. nen bekannter von mir fährt den auch. hat in gekauft für 22000. und dann vier wochen gefahren und war dann mit der leistung völlig unzufrieden. jetzt wollt er sich nen R holen und den in zahlung geben und die wollten ihm nur noch 16000 für seinen geben. 6000 wertverlust in 4 wochen. und der verkäufter sagt: sie haben einfach einen scheiss motor der einfach nicht nachgefragt wird.

      grüße

      Golf V GTI Edition 30

    • Naja, dass es nicht "einfach so" geht is auch klar.

      Was glaubst du warum die Firmen die Turbo&Kompressorumbauten anbieten ohne weiteres 3..4...5....6000 €uro verlangen.

      Die werden schon mehr machen als nur nen Turbo einsetzten.

      Aber wie gesagt, es ist auch nicht billig. Bevor ich natürlich 5000 für nen Turbo ausgebe, würd ich mir auch überlegen, nen Serienmotor einbauen zu lassen. Der ist für seine Leistung nämlich geeignet und dann vlt. langlebiger.

      Aber diese Arten von Umbauen sind halt preislich sehr fraglich da man bei Verkaufen und paar € drauflegen auch einen anderen relativ neuen bekommt.

      sst

      2.o TDI

      Edit: Bei E...y gibts ein paar 2.0 TFSI für rund 1800-3000 € momentan.
      Vlt. interessiert dich da ja einer.

      VCDS-Haber-Liste



      Was sagt Andreas Bourani am Geldautomaten ? ICH HEB AB ! :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von 2.0 TDI ()

    • Naja wirklich viele Bieten das auch nicht an...

      Ja das sagte ich doch...

      Leistungssteigerung wie gesagt sollte dann bei ca. 200 PS liegen wie beim GTI weil ja gleicher motor.

      aber raten würde ich dir dazu nicht.

      Vielleicht findest du ja nen Motor von nem Unfall ED30 aus em Egay oder sonstwo und mach einfach mal nen paar Anfragen an Frimen was dich der Umbau kosten würde.

      Grüße

      Golf V GTI Edition 30

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von U-God ()