ABE als Kopie???

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • ABE als Kopie???

      hi, gilt eine ABE für meine scheinwerferblenden, auch wenn ich sie nur als kopie habe???

      oder ist die dann nicht zulässig?

      Gruß Stefan

    • Hi jungs ! Ich ich neulichst los war um meinen ganzen Krempel eintragen zu lassen waren 50 % der Dokumente Kopien/Faxe (Aus´m PC) oder ähnliches. Es gab kein Problem. Bei den Seitenschwellern hatte Hofele-Design mir aus Versehen welche vom Lupo gesendet damals, die waren fast baugleich hatten jedoch eine ganz andere Telenummer. Daraufhin hat Hofele die Original ABE kopiert und an der Stelle wo die Teilenummer der Golf-Seitenschweller war die Teilenummer der Luposeitenschweller rübergeschrieben (*ggg*)....und dieses auch noch sehr laienhaft, gab´ aber auch keine Probleme.

    • das mit den kopien sollte mittlerweile kein problem mehr sein. h&r oder ronal zum bleistift legen ihren anbausachen gar nix mehr an papieren bei.....der händler hat entweder ne cd oder du kannst die abe aus'm netz ziehen. bin mir da 100% sicher da es letzte woche bei mir so war...
      gruß

      ps. vor ein paar jahren gab es die abe's nur auf so nem spezi roten papier, da stand denne drauf, daß sie nur gültig ist wenn es das spezi papier und eine orig. unterschrift vom hersteller ist.

    • Hallo,

      ich habe meine kompletten Papiere (Schein, Prüfberichte, Führerschein) kopiert und im Handschuhfach deponiert. Schließlich habe ich keine Bock im Falle eines Diebstahls meinen Papieren hinterher zulaufen.

      Das ist aber Ermessenssache des Polizisten ob er die Papiere anerkennt oder nicht. Schließlich ist es kein rechtliches Dokument mehr und könnte verändert worden sein..... :D

      Grüße
      Frank

    • hi,
      aslo der tüv macht normalerweise keine probs aber die polizei??!!
      also damals vor 3jahren als ich bei der mofa, kopierte unterlgen mit hatte, hat die polizei ganz schön dumm gemacht.
      ich hab denen erklärt, dass ich kopien gemacht habe, weil die originale sonst auseinander fallen würden aber das hat sie wenig interesiert...
      kommt wohl immer auf den beamten an.

    • Naja, mehr als dich mit den ORIGINALEN die nächsten Tage mal zum Präsidium zu bitten, können sie dich dann auch nicht. Also das gleiche, wie wenn du den Führerschein vergessen hast.

      Gruß Alex ;)