Kosten Domstrebe und welche?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Kosten Domstrebe und welche?

      Hi. Was kostet ne Domstrebe für vorne ca? Würdet ihr Alu oder Stahl nehmen? verstellbar oder fest? (mein Auto ist 1 Jahr alt.)
      Lohnt so ne Querlenkerstrebe (oder wie auch immer die vorne unten heißt)? Oder ist das nicht nötig?
      Nach vorhergenannten Kriterien, welche Firma würdet Ihr empfehlen und wo würdet ihr die kaufen?
      Was darf nen Einbau kosten?
      MFG
      Max

    • RE: Kosten Domstrebe und welche?

      Original von M-A-X
      Hi. Was kostet ne Domstrebe für vorne ca? Würdet ihr Alu oder Stahl nehmen? verstellbar oder fest? (mein Auto ist 1 Jahr alt.)
      Lohnt so ne Querlenkerstrebe (oder wie auch immer die vorne unten heißt)? Oder ist das nicht nötig?
      Nach vorhergenannten Kriterien, welche Firma würdet Ihr empfehlen und wo würdet ihr die kaufen?
      Was darf nen Einbau kosten?
      MFG
      Max


      1. Kosten -> siehe wiechers-sport.de
      2. Alu
      3. fest (verstellt sich sonst nur durch Vibrationen während der Fahrt)
      4. Querlenkerstrebe: Habe eine drunter und rede mir ein, dass das was bringt
      5. Firma: Wiechers
      6. Wo kaufen ? Bei Wiechers ? :D
      7. Einbau: Selber machen! Sind nun wirklich nur ein paar Schrauben!

      Nico

      Viele Grüße aus Hamburg,
      Nico

      "Mein .:R32" -> VERKAUFT!

    • beim bohren der löcher kann ich nichts kaputt machen? und wie komm ich da dran? ich denke mit nen paar schrauben hast du untertrieben, oder?
      MFG
      Max
      EDIT: Das sind ja dann für meinen Bora 214 Euro (für beide vorne) und bei der oberen steht "3-teilig" ist das das selbe wie verstellbar?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von M-A-X ()

    • Nein... dreiteilig bedeutet das die Strebe aus drei an ein ander geschraubten teilen besteht! Das sind die Strebe und die Befestigungen links und rechts... dadurch passt das alles besser und wenn sie montiert ist wird alles fest gezogen!
      Ich kann aber bis jetzt noch keine schlechten Erfahrungen mit verstellbaren Streben berichten!!!
      ZU Alu würde ich dir allerdings auch raten!
      MFG

    • ich hab auch eine aus 3 teilen und aus alu - auch keine probleme damit und sehr zufrieden...

      musst halt löcher in die dome bohren und dann schrauben durchjagen und mit sicherungsmuttern von unten verschrauben.... einzig die löcher bohren kostet überwindung :D

    • Ich hab keine Ahnung von welchem Herstelle meine ist - aber ich sag nur - Stange ist Stange.... (zumindest bin ich der Meinung) kammer ned viel falsch machen beim produzieren.....

    • jepp so seh ich das auch das einzige was zählt ist das sie aus alu ist. der rest is echt egal ob da jetzt wiechers draufsteht oder nicht.
      der aufkleber mit dem firmenlogo kommt eh ab und dann weiß es keiner mehr was es ma war.

    • Hi! Also ich habe mich mittlerweile dazu durchringen lassen (hehe) eine Domstrebe anzuschaffen.
      Die Wiechersstrebe Stahl kostet bei wiechers 91 Euro.
      Bei Tij-Power 79,90... gibts die noch irgendwo günstiger?
      @Tij-Power: Oder gibts da nochmal Forumsrabatt (wahrscheinlich kauf ich mit Borakus zusammen eine, also wären das 2 Streben)
      MFG
      Max

    • @ M-A-X

      Ich hatte damals ne Domstrebe von Wiechers in meinem Polo drin und die war spitze. Der Preis von Tij ist schon gut, meiner Meinung nach. Die für meinen Polo war damals um einiges teurer.

    • Welche Farbe hat die Stahlstrebe überhaupt? Die ist doch bestimmt lackiert...

      @Max: Wir bestellen trotzdem zusammen, dann sparen wir wenigstens Versandkosten. Davon trink mer uns dann während dem Einbau n Bier... ;)