Lautsprecher hinten (2/3-türig)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Lautsprecher hinten (2/3-türig)

      Hi,
      ich bin schon seit etwas längerer Zeit auf der Suche nach ner guten Anleitung, um hinten in meinen 2/3-türigen Golf IV Boxen einzubauen.

      Ich wäre euch natürlich dankbar, wenn ihr mir ein paar Tipps geben könntet. Z.B. zum Ausbau der Seitenverkleidung etc.

      Aber was mir aufgefallen ist, dass ich hinten gar keine Hochtöner hab - oder doch?

      Werden die in die Tieftöner integriert oder wie?
      Vielleicht könnt ihr mir an dieser Stelle auch ne Produktempfehlung geben. Danke!!!

    • also en tip wie die seitenverkleidungen raus gehen kann ich dir leider nicht geben, hab bis jetzt nir 5 türer umgebaut, aber ich würde für hinten 16er koaxiallautsprecher nehmen (sind die mit höchtöner incl.) ist erstend mal leichter zu verbauen und wen du nicht gerade en paar baumarkt boxe käufst für hinten vom klang besser. kauftips sind schlecht weil jeder mag nen anderen klang deshalb testhören. du brauchst auf jeden adapter zum einbau, gibts bei ebay oder jedem guten carhifiladen. und natürlich wen du schon dabei bist würde ich das blech und die verkleidung gleich noch dämmen mit bitumenmatten oder dämmpaste.
      hoffe das hilft dir schon mal weiter.

    • die verkleidung ist wie alles im Golf nur zusammengesteckt.
      die Rücksitzbank (nur die Sitzfläche) umklappen und die Verkleidung durch ein wenig gewalt rausnehmen (ich kann mich nicht mehr dranne erinner ob da irgendwo schrauben sind aber glaube nicht) erst die Seitenteile und dann die ganze schosse nach oben drücken. Am fenster ist es nur sehr gut eingeklemmt also nicht aufgeben wenn es bei ersten mal nicht rausgeht :)
      Bevor du das aber machst besorg dir beim Freundlichen Lautsprechergitter denn das was du da drinne hast sind nur Atrappen ohne löscher :)
      ach wegen den Kabeln die seiten leisten sind auch nur gesteckt einfach nur durch ziehen (zur not mit nem Schrauben zieher) rausklemmen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von arteck ()

    • Original von arteck
      die verkleidung ist wie alles im Golf nur zusammengesteckt.
      die Rücksitzbank (nur die Sitzfläche) umklappen und die Verkleidung durch ein wenig gewalt rausnehmen (ich kann mich nicht mehr dranne erinner ob da irgendwo schrauben sind aber glaube nicht) erst die Seitenteile und dann die ganze schosse nach oben drücken. Am fenster ist es nur sehr gut eingeklemmt also nicht aufgeben wenn es bei ersten mal nicht rausgeht :)


      nein sind keine schrauben drin!! einfach nur geklippst!!!
    • kommt schon ungefähr hin mit dem rausbrechen. die teile sitzen nicht so locker wie man´s gerne hätte.
      besonders nach hinten zur hutablagen-auflage sind die fies mit ner metallklammer eingehängt.

      eine schraube ist aber trotzdem dran und zwar auf dieser rundung vom radkasten. so ein plastikdingsbums mit so nem breiten kopf. sieht aus wie´n pilz.

    • jo die metallklammer... hab ich auch net mehr*G*
      aber ich tät mir überlegen obs ich das wirklich lohnt!
      hab damals auch beim einbau mein altes axton mittelklasse system (so um die 150E) hinten verbaut.
      aber realistisch gesehen merk ich da fast kein unterschied wenn ich es ausfade oder mitlaufen lasse!
      lieber das geld mit ins frontsystem investieren ;)
      cu Jan

    • naj für die die hinten sitzen bringt es ein wenig mehr ton !!! anstelle von nur Bass :D

      aber effektiv zur verbesserung des klangs bringt es wirklich nix!!!

      und ein gutes Frontsystem ist eh das a und o jeder guten anlage würd ich mal sagen!!

    • Original von x-mag
      und ein gutes Frontsystem ist eh das a und o jeder guten anlage würd ich mal sagen!!


      Da kann ich nur zustimmen. Meine Mitfahrer auf den "billigen" Plätzen haben sich aber schon öfters bedankt, dass ich hinten auch ein paar Krachtüten eingebaut habe. Ein wenig vom oberen Frequenzspektrum verdienen die billigen Plätze schon (wenn das Geld ausreicht), würde ich sagen :D
    • ich werde mir hinten nur normale bass-lautsprecher für hinten holen , dann vorne triaxial unten rein , und noch ein paar richtig gute tweeter ... natürlich noch ne röhre oder nen kasten in den kofferraum und endstufe...

    • Triaxal? Wozu überhaupt? Und warum zum Teufel auch noch vorne? 8o
      Wie GC777 schon sagte, 2 Wege Komponenten und gut ist!

      Und bitte um alles in der Welt keine Bassrolle, die taugen höchstens als Schirmständer nachdem man die Billigmembran rausgerissen hat!

    • Original von Jay-Kay
      Triaxal? Wozu überhaupt? Und warum zum Teufel auch noch vorne? 8o
      Wie GC777 schon sagte, 2 Wege Komponenten und gut ist!

      Und bitte um alles in der Welt keine Bassrolle, die taugen höchstens als Schirmständer nachdem man die Billigmembran rausgerissen hat!


      für hinten sind die 3Wege coax ja noch ok aber vorne wird ich die auch niemals einbaun!! wenn 3-wege Komponentensystem !!! ja das wäre ok!!

      zur Bassrolle kann ich JayKay nur zustimmen!!!! tu das nicht!! du hast keinen spaß damit!!