Hifi für ca 600€

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Hifi für ca 600€

      Hi Leute,

      ich habn Golf V 1.4 3 Türer und hab die Standard Werksanlage drinnen.
      Ich möchte gerne +/- ca. 600 € die ganze geschichte etwas aufbessern.
      Das Werksradio behalte ich, ich möchte halt Boxen, Endstufe und Bass haben.
      Kenn jemanden in der nähe von Frankfurt der mir das auch alles einbauen kann und ist für diese Kapital überhaupt machbar.
      Wie sieht das aus wenn ich nur die boxen wechsel bringt mir das was?
      Was ratet ihr mir?
      Danke :D

    • Hi,

      also verbessern lässt sich dadurch sicher was aber für alles wird das knapp mit den 600€.

      Wenn wir mal scharf rechnen würde ich dir folgende Kompnenten empfehlen:

      Lautsprecher vorne: Audio System X-ion Golf V 299€ ist quasi Plug & Play
      Endstufe: Hertz EP 4 199€
      Sub: Hertz ES 250 BR 189€

      Macht unterm Strich: 687€ aber nur für die Komponenten! Allerdings haste dann schon für nen normalen Gebrauch recht gute Sachen.

      Kenne leider niemanden in deiner Gegend, aber mit Einbau biste ganz schnell bei 1000€.

      Wenn du nur die Boxen wechselst macht das zwar was aus. aber sobald du etwas Pegel forderst (also lauter machst) wird die Leistung deines Radios dafür nicht mehr reichen. Macht also gar keinen Sinn.

      Fahr doch mal zu einem Hifi Händler in deiner Nähe und lass dich mal beraten. Das macht denke ich mal am meisten Sinn.

      MfG
      Chris

    • nabend, danke für die schnelle antwort.
      puh aber 1000€ möcht ich wirklich nicht investieren, und wenn ich nur Endstufe und Boxen nehem vielleicht etwas günstigere komm ich dann vielleicht mit einbau ca 600 hin?

      Wollte vielleicht zu ACR in Frankfurt gehn, hat damit einer erfahrung?

    • Original von Alex123
      nabend, danke für die schnelle antwort.
      puh aber 1000€ möcht ich wirklich nicht investieren, und wenn ich nur Endstufe und Boxen nehem vielleicht etwas günstigere komm ich dann vielleicht mit einbau ca 600 hin?

      Wollte vielleicht zu ACR in Frankfurt gehn, hat damit einer erfahrung?


      Wir haben doch hier ein paar leute aus Frankfurt, schon möglich das da einer was weiß! =)

      MfG Chirs


      Facts:

      Golf VI GTI DSG
      H&R Tiefe Version Gewindefahrwerk
      Recaro Pole Position mit original Jackystoff
      Original BBS SRS 8,5 x 19 ET 48 Schüssel poliert, Stern hochglanzverdichtet

      SRS-Tec Kotflügel
      R-Rückleuchten


      Alltagswagen/Dienstwagen:
      Audi A4 BJ 2013 2.0 TDI Limo

    • Gut, also der ACR Onkel wird dir vielleicht dann das System von Axton verkaufen wollen. Ist auch nen Drei Wege speziell für den Golf V.

      Liegt preislich bei 199€. Das würde dann denke ich mal für deine Ansprüche reichen. Dazu wird er dir noch die passende Endstufe von Axton oder Spectron verkaufen wollen. Sagen wir nochmal 130€ dafür.

      Dann kommt nen Hig-Low Adapter, je nach dem was er da hat zwischen 15 und 50€. Wobei ich da nicht sparen würde. Der teurere ist auch definitiv der bessere.

      Dann der Einbau mit ich denke so 200€ und dann halt noch verhandeln. Dann biste bei knapp 600€. Hast dann aber KEINEN Subwoofer.

      Es kommt immer darauf an wie weit man gehen will, aber wenn man es richtig macht, dann ist die 1000€ grenze beim Golf V nur ein gucken.

      MfG

    • Das hört sich doch schon mal gut an Lowrider, dann werd ich zu dem ACR typen mal hingehn und genau das vorschlagen was du hier aufgeführt hast.
      Der unterschied zu den Werksboxen ist dann aber schon deutlich hörbar, oder?
      Kann ich dann selber eine Basstrommel an den Verstärker leicht anschliessen und selber verbauen?

    • Über eins muss man sich eben klar sein, das wenn man was am V´er machen will, kostet es damit geld! :D

      Den Sub könnte sich ja danach irgendwann zulegen, wenn das geld dazu vorhanden ist! Man könnte natürlich auch sehr viel geld sparen in dem man die ganze geschichte selber einbaut, nur dazu muss man ein bissel ahnung haben! =)



      Facts:

      Golf VI GTI DSG
      H&R Tiefe Version Gewindefahrwerk
      Recaro Pole Position mit original Jackystoff
      Original BBS SRS 8,5 x 19 ET 48 Schüssel poliert, Stern hochglanzverdichtet

      SRS-Tec Kotflügel
      R-Rückleuchten


      Alltagswagen/Dienstwagen:
      Audi A4 BJ 2013 2.0 TDI Limo

    • Ja also einen Unterschied wirst du auf jedenfall hören. Aber bitte erwarte dann auch keine High End Anlage.

      Aber vielleicht wird er dir auch was anderes Anbieten. Am besten wäre du hörst dir die sachen an. Jeder hat nen Anderen Geschmack und mag eine unterschiedliche Abstimmung.

      Das mit der Bassrolle überleg dir bitte nochmal. Dass macht keinen Sinn. Da spare lieber für ne Kiste. Muss ja keine teure sein aber bitte keine Rolle.

      Also dann wirst du aber mit dem Endstufen Preis nicht mehr hinkommen. Du brauchst dann ne 4 oder 3 Kanal Endstufe damit du dann nen Bass antreiben kannst. Aber rein praktisch ist es natürlich möglich das du dir nen Subwoofer selber reinstellst.

      Lass dir dann die Regler gerade von deinem Händler einstellen und dann ist gut.

      MfG
      Chris

    • kannst auch nochmal 300€ für Dämmung einplanen :D da es bei ner vernünftigen Anlage nach ein paar Wochen mindestens in den Türen vibrieren wird wenn das nicht jetzt schon wie so oft der Fall ist :P

    • tja...das ist beim Golf V so.

      Erstmal muss es ein Drei wege sein damit es schonmal einigermaßen gut klingt und dann sind die Türen so dermaßen scheiße das eben viel gedämmt werden muss. 600€ ist sicherlich ne Menge Holz aber im Golf V wirklich absolute untergrenze.

      Wie gesagt, wenn man richtig anfängt mit neuem Radio, Lautsprecher vorne, Subwoofer, Endstufe(n) und dann eventuell sogar noch nen Prozessor mit Einbau dann wirds erst richtig lustig. Dann sind selbst die 1000€ nichts mehr weil dann bewegt man sich schon eher bei 2000€.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von LowriderTDI ()

    • Guude !
      Ich komme ja aus Frankfurt und muß dir leider sagen das dir wohl nix anderes übrig bleibt als zum ACR zu gehen. Oder du gehst ins MTZ zum Media Markt. Da kannst du dir auch schöne Dinge von Rainbow bestellen! :D

      Gruß Daniel !