Ruckeln bei "Gas-Wegnahme"

    • Golf 4 Benziner

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Ruckeln bei "Gas-Wegnahme"

      Moin!

      Also wenn ich bei meinem VW Golf IV 1.4 EZ 98 in bestimmten Drehzahl-/Gangkonstellationen das Gas etwas langsamer wegnehme, dann ruckelt der Karren etwas, als wenn das Gaspedal extrem empfindlich wäre.

      Ist das normal oder kann man für ein seichteres Fahrgefühl etwas tun?


      Gruß,
      viruzz23 :)

    • macht er das auch wenn er im stand einfach vor sich hinläuft und du einmal kurz aufs gas trittst ? ist das dann so als würde die drehzahl zu weit sinken bei gaswegnahme ? also das er die drehzahl sozusagen "abfangen" muss ? das klingt dann ca so als würde er 1-2 mal sägen ..

      hatten wir heut noch aufer firma könnte gut die lambda sonde sein , fahr mal zu deiner werkstatt und lass den fehlerspeicher checken der müsste dann sagen

      Lambda (bank 1, sensor 1) signal unplausibel , signal zu langsam oder irgentwie sowas...

    • Also das im Stand kann ich nicht bestätigen. Wenn ich da aufs Gas tippe und es anschließend loslasse, fällt die Drehzahl ganz normal ab.
      Aber so wie Du das beschreibst (mit dem Abfangen), das klingt ganz nach meiner Problematik.