ALWR ab 08/2002 Kufatec-Set

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • ALWR ab 08/2002 Kufatec-Set

      nach dem Erwerb einer ALWR von Kufatec (Komplettset für Xenons ab 08/2002) hab ich in der Anleitung eine Teileliste gefunden, die mir aber A) nicht komplett vorkommt und B)trotzdem mehr Teile drauf stehen hat als mitgeliefert wurden, daher wollte ich mal fragen, was ich noch alles benötige für den Einbau (am besten mit TNs oder Ort wo ich die beziehen kann).

      Also hier mal die Teileliste:
      1- 4B0 907 503 Niveausensor (2Stück)
      2 – 1J0 911 483 Verdrehsicherung (2Stück)
      3 – 1J0 941 285 C Gestänge Frontantrieb
      4 – 1J0 941 291 A Halteblech Niveausensor vorne
      5 – 1J0 941 355 A Halteblech Gestänge vorne
      6 – N 011 183 12 Mutter M6 selbstsichernd (3Stück)
      7 – N 104 343 01 Zylinderschraube M5x10 (2Stück)
      8 – N 908 144 01 Blindnietschraube M6x11,8 (2Stück)
      9 – 1J0 941 275 B Abschirmblech hinten
      10 – 1J0 941 299 Gestänge hinten
      11 – 1J0 941 453 B Halter hinten
      12 – N 013 965 5 Blechschraube B4, 2x9,5
      13 – N 904 812 01 Sechskantschraube M8x12 (3Stück)
      14 – 1J0 501 543 D Lagerblock HA links für Befestigung Geber hinten (wenn nicht vorhanden)

      Was ich jetzt noch in der Anleitung finden konnte was noch benötigt wird:
      Silikon, Schraubensicherungslack, Stabischraube (TN ?), Nietmuttern (TN ?)

      Hab jetzt keine Ahnung ob die Stabischraube und Nietmuttern schon auf der Liste sind und was ich sonst noch brauche :evil:

      Achja, für was brauch ich denn den Lagerblock und wie sieht der aus, der ist ja schließlich nicht gaaanz billig

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Silent Viper ()

    • Die Blindnieten werden in den Träger eingenietet.

      Wenn du also einen 6 Kant hast, wo du entweder eine Schraube REIN oder eine Mutter RAUF drehen kannst, dann sind das die Nieten. Davon brauchst du 2 Stk.

      Für was man allerdings Silikon und Schraubensicherungslack benötigt weiß ich nicht, hat bei mir wunderbar ohne funktioniert.

    • Also ich hatte mir auch das Set von Kufatec geordert und alles was ich noch brauchte, waren 3 Schrauben glaube ich. Eine Schraube vorne, da ich auf die langen Koppelstangen umgebaut hatte und das eine Blech ja dort befestigt wird, wo die kurzen Koppelstangen verschraubtr sind. Und 2 Schrauben um den Geber hinten zu befestigen. der Lagerblock war bei meinem Bora bereits vorhanden

    • dann gehe ich mal davon aus, das der Block bei mir auch schon vorhanden ist, wenn nicht wird die ALWR an der hinterachse wann anders nachgerüstet 8)
      Brauche jetzt also nur diese "Nietschrauben" und die Schraube für die Koppelstange wos blech rankommt, Silikon zum Abdichten hab ich ja da, Sicherungslack ist warscheinlich nur dann nötig wenn man die Schraube am Stabi recyclen will ?!

    • Also die Nietschrauben waren bei mir dabei. Waren halt Schrauben mit einem 6-eckigen Kopf, der in die eintsprechenden Löcher im Radkasten gesteckt werden. Die passenden Muttern, um dann den vorderen Sensor zu verbauen waren auch dabei.