CH/LH umcodieren?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • CH/LH umcodieren?

      Hallo,

      ich würde gerne die Coming-Home und Leaving-Home Funktion umcodieren, da ich Xenonscheinwerfer nachrüsten will und derzeit würden die ja immer mit angehen bzw. leuchten und ich würde gerne nur Standlicht + Nebelscheinwerfer codieren, so wie es bai Audi und Mercedes ist. Geht das?

    • Hallo,
      wollte ich auch, aber das ist, soweit ich weiß, nicht möglich!
      Beim CH/LH wird dann immer dein normales Xenon-Abblendlicht an und ausgehen, was sich mit sicherheit auf die Lebensdauer deiner Xenons auswirkt, muss also jeder für sich selber wissen...
      Ich finds eig. schon recht cool, deswegen hab ichs auch eingestellt...

    • ist auch nicht möglich...

      Gruß, Patrick

      Für Codierungen,Fehler auslesen usw. einfach eine schnelle PN schreiben! ;)
      VCDS HEX+CAN - System für alle Modelle ab 1993
      Aktuelle Bilder von meinem Jetta auf Seite 33 in der Fahrzeugvorstellung!
    • mir haben bereits einige Personen vergewissert das die Lebensdauer des Xenons durch CH/LH nicht ausschlaggebend beeinflusst wird. ob es tatsächlich so ist weiß ich aber nicht. denke aber das gar nicht so dramatisch ist sonst würde man das ja nicht anbieten

      auf die Nebler das zu legen ist nicht möglich

      Grüße

      Golf V GTI Edition 30

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von U-God ()

    • nein nicht möglich.die suche hätte geholfen ;)

      VCDS / VCP in Thüringen,Sachen Anhalt, Hessen, Niedersachsen--->pn me

      DVD/TV free RNS 510/850,
      Discover Media, Discover Pro