Motor 1.4l AKQ geht im stand aus Bj1999

    • Golf 4 Benziner

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Motor 1.4l AKQ geht im stand aus Bj1999

      Hi liebe Bastelleute,

      hab folgendes Problem meine Freundin ist unsere Aufahrt "ziemlich Unsamf" entlang gefahren .Folgendes problem ist danach aufgetreten Motor Regelt nicht mehr von selber das Gas nach hab ich das Gefühl weil stat im Kaltzustand mit 1000rpm im leerlauf zu drehn , fällt er gleich auf 700-750 rpm und geht aus selbst wenn er Warm ist läuft er so nur das er dann noch mit aller letzter Kraft an bleibt.Außerdem ist mir aufgefallen das er irgendwo links unter dem Luftfilter verliert er öl.

      Woran kann es Liegen das er nicht mehr nachregelt ??
      Wo könnte er in der gegend öl verlieren =?

      Mfg .::Alpa::.

      Schicke Neue PAge ..... :D

    • Einfach mal wenn er läuft den Öldeckel aufmachen und gucken obs besser oder schlechter wird mitm Motorrundlauf ...

      Was heißt denn " Aufahrt "ziemlich Unsamf" entlang gefahren " ??

      Was ist denn Passiert ?

      Auf der Rechten seite am Luftfilter fällt mir nur die Ölwanne undn Kurbelwellensimmering ein der Öl verlieren könnte ...

    • @Manuel du kennst doch bestimmt diese abschrägung vom bordstein da ist se raufgefahren außer das er durch den schlag nicht mehr nachregelt waren keine Äußerliche schäden zu sehen.

      mir ist aufgefallen das im zylinder(ganz recht außen)gut Öl drine ist jedenfall war die Zündkerze voller Öl

      @nightmare kann von der Kurbelgehäuseentlüftung son Tick Tick Tick von sich geben ?

      Schicke Neue PAge ..... :D

    • Beim 1,4er tickt alles nur die Entlüftung nicht. :D

      Eventuell meinst du das klicken vom Aktivkohlefilter. Das ist nen schwarzer Behälter der wenn du vorm Motor stehst auf der linken Seite zwischen Wischwasser und Kühlmittelbehälter sitzt.

      Wenn es das Klicken ist ist das normal.

      Gruß nightmare

    • Nee da kommt das Nicht her hab den Stecker vom Aktiv kohle filter abgezogen dann Müsste ja Ruhe sein oda das wars aber nicht kommt eh so rechts vom motorzahnkeil riemen her Höhe 1 Zylinder wie kann ich die Ventiele testen =?

      Schicke Neue PAge ..... :D

    • ;( Neue Stand der Dinge,

      Ventile in ordnung hydros getauscht ,schläuche in augen schein genommen (wegen öl) Peilstab wegen Öl raus drücken in Augenschein genommen :thumbup: .So jetzt hab ich aber noch das im Stand immer ausgeht wenn er kalt ist. Kann das an der Lambasonde liegen ??? oder am aktivkohlefilter =? und wie kann ich es Testen???

      Mfg Chris

      Schicke Neue PAge ..... :D

    • zieh mal das kabel der lambda ab das sitzt oben aufm getriebe drauf is ein 6 kabel stecker dran (verfolg einfach die leitung. ..) also: Motor starten, kabel abziehen und gucken ob er besser oder schlechter läuft. Mach auch mal bei laufendem motor mal den öldeckel auf und guck was passiert. Die Lambda kannste mitm Oszilloskop wunderbar testen wenn du das signalbild siehst.. aber ich denke nicht das du sowas zu hause hast ;) --> werkstatt

      am Aktivkohlefilter kanns eigentlich nicht liegen da der nur im grunde für tankbelüftung und druckausgleich gut is hat nichts mitm motorlauf zu tun

    • Nabend,

      @Kohlschnake Ich hab die lambaaonde abgezogen so wie du sagtest KEINE veränderung :cursing:

      Zusätzlich hab ich noch Die Werte an dem Aktivkohlefilter gemessen 27 Ohm und Batteriespannung (laut Autodata i.O)

      Ich will den LMM Durchmessen , hat einer nen Bild davon nicht das ich was anderes aus baue :D

      das AGR-ventil werde ich morgen Durchmessen :)

      Mir ist allerdings was aufgefallen was mir voher nicht aufgefallen ist !!! wenn ich mit der Bremse Pumpe (mehrmaliges betätigen ) läuft er im Leerlauf Nomal !??? 8| ist das nomal oder zu erklären =??

      Mfg .::Alpa::.

      Schicke Neue PAge ..... :D

    • jaja mess du mal den LMM. :D Der 1,4 liter 16V hat keinen. Ist der einzigste VW motor der dieses schmuckstück nicht hat die einspritzmenge errechnet das steuergerät über Pedalstellung, lastbetrieb, drehzahl und motortemperatur

      das mit der bremse verstehe ich garnicht oO läuft der denn dann die ganze zeit normal oder nur in dem moment wo du pumpst ? wobei es geht ja ein luftschlauch (unterdruck vom Bremskraftverstärker zum ventildeckel/ ansaugbrücke.. das würde wieder auf kurbelgehäuse-entlüftung schließen lassen.. wie man die aber wirklich prüfen kann weiß ich nicht


      also wieder zum LMM so sieht das ding generell aus aytune.de/images/LMM%20VW%200%20281%20002%20216.JPG


      hast du die drosselklappe mal ausgebaut und picko bello sauber gemacht ?

    • Oi ..... Kein Lmm :D okay dann nicht .....

      um auf das mit der Bremse nochmal besser zu Erklären .Allgemeines prob. Auto KALT, Starten-aus, Starten-aus,Starten+Gas-Motor an (Gas halten).Auto Warm! Motor an -Leerlauf(Ca.400-500rpm)+Pumpen Bremse = Leerlauf Normal .Jetzt hör ich auf zu pumpen (bremsen) dann sinkt der Leerlauf sinkt bedrohlich wieder auf 400-500rpm.

      p.s Die Drosselklappe mit gaspedan fixiert und greinigt aber nicht pico bello werd das morgen auch noch zusätzlich machen.

      @kohlschnake ich hoffe ich könnte dir das einigermaßen Erklären. ;( .....man......man........man und sowas bei son beschißenen Wetter :thumbdown:

      Mfg .::Alpa::.

      Schicke Neue PAge ..... :D

    • ......Status Bericht: Motor Läuft ....... naja der Grund was Meines erachtens Das verstopfte Kurbellgehäuse oder das Motorsteuergerät (Drosselklappe Grundstellung) hätte mal besser beides getrennt voneinander machen sollen :) egal ....



      Thx an alle die mir versucht haben zu Helfen ....

      euer .::Alpa::.

      Schicke Neue PAge ..... :D