von NTFS zu FAT32 wandeln?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • von NTFS zu FAT32 wandeln?

      Hallo!

      Ich habe eine externe Festplatte (Moviestation von Trekstor) und habe die von FAT32 nach NTFS gewandelt. Leider kann ich die Funktion des Videoabspielens direkt am Fernseher so nicht mehr nutzen. Deshalb will ich jetzt wieder zurück nach FAT konvertieren.
      Bekomme es trotz Partition Magic nicht hin. Kann nur irgendwelche Linuxtypen anwählen in die ich konvertieren kann. Was kann ich da machen?

    • Ich kann dir Acronis Disc Director empfehlen.Is ein übersichtliches und verständliches Programm.Funzt gut.
      Oder eben Norton Particion Magic.

      ...hat immer was da

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von vampire ()

    • oder aber du löscht die partition, erstellst sie neu und formatierst sie dann mit fat32 oder aber, eine installations-cd einlegen. zum beispiel von win2000, dort kann man die formatierung auch auswählen. unter win klappt das so, glaube ich nciht. nur mit externen programmen (norton usw.)

      Die BORA Page
      klick mich

      Ihr braucht Teilenummern? Dann schreibt mir per E-Mail.
      E-Mail
    • Also das Acronis Disc Director habe ich selbst genutzt,auch wegen der externen Festplatte.Du kannst die Partitionen zusammenstellen und mit einem dir beliebigen System formatieren.
      Also das Programm kann ich echt empfehlen.

      ...hat immer was da
    • das geht auch direkt unter windows

      systemsteuerung --> verwaltung --> computerverwaltung --> da dann unter datenspeicher: datenträgerverwaltung, dann die entsprechende platte auswählen

      unter vista ist es galub ich auch so zu finden

    • Danke euch, habs hinbekommen. Habs jetzt wirklich so gemacht das ich die vorhandene Partition gelöscht habe und 2 neue erstellt habe (eine mit NTFS und eine FAT32) Somit kann ich auch wieder Filme gucken direkt am Fernseher.

      Hätte gedacht das das auch mit NTFS geht weil ich ja sonst ab Datein mit mehr als 4GB Probleme habe aber das geht wohl leider nicht anders.