Suche jemanden der auf 312mm Bremse umgebaut hat und diese auch eingetragen

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Suche jemanden der auf 312mm Bremse umgebaut hat und diese auch eingetragen

      ...will von 288 auf 312 umrüsten demnächst, habe auch die Teile von einem TT Mod. 2003 (waren nur 10tkm verbaut) - nur möchte ich alles auch eingetragen haben.

      Wäre nett wenn sich mal jemand melden würde, der seine 312er eingetragen hat.

      Gruß Philipp

    • Habe auch umgebaut von 288mm letzte Woche auf 312mm vom Jubi GTI. Wenn du es eigetragen haben willst musst du auch noch ma besten neue Dreieckslenker vom S3 nehmen die haben noch das kleine Lager. is kein Problem es eingetragen zu bekommen fährste einfach zu SLS nach Hofgeismar (nähe Kassel )
      mfg

    • Kassel ist leider etwas weit für mich. Lässt Du Deine eintragen?

      Was haben die S3-Querlenker mit der Bremse zu tun? Wirklich notwendig?

      Danke für Deine Hilfe!

      Gruß Philipp

    • Meine wurde beim örtlichen eingetragen.
      War eigentlich kein Problem.

      vr6specialist.nl/tuning/tekst/cases.php?t=nl&case=1218122538

      .....................Golf 4 V6 Turbo zu Verkaufen
      ................

      Mangelndes Reaktionsvermögen am Start;

      wird durch ein "deutliches"Plus an Mehrleistung ausgeglichen....
    • Ich lasse meine nicht eintragen bekommt eh nur maximal der TÜV mit. Naja eigentlich sollte es jeder eintagen. Die Querlenker aus dem S3 die noch das kleinere und damit steifere Lager vorne haben. Desweiteren sind die Querlenker geschmiedet und somit absolut verwindungssteif, für diese hohen Bremskräfte, ein muss, da die originalen Blechquerlenker sich verziehen mit der Zeit.
      Es kann auch sein das du noch größere Radlagergehäuse brauchst. Das weis ich aber nicht genau.

    • Welche Querlenker hat der Jubi-GTI oder V6?

      Kostenpunkt für die Querlenker und TN vielleicht?

      @Christian

      Könntest Du mir vielleicht Deine Eintragung faxen oder mailen?

      Gruß Philipp

    • Quwerlenker vom Jubi habe ich noch, TN muss ich auf den Boden mach ich heute abend.
      Preis kann ich dir leider nicht sagen da ich sie gebraucht gekauft habe und danch neu Buchsel lassen habe!!!!
      Kann dir gerne meine Eintagungen per e-mail schicken haben die Bremsen sind wie gesagt nicht eingetragen.....
      An deiner stelle würde ich vorne auf 334mm umbauen das zieht richtig was. Wenn du Teile suchst ich kenn jemanden in meiner nähe der Schlachtet einen R32 und einen Jubi.
      mfg

    • Vielen Dank! Schicke Dir die Tage noch ne PN bzgl Teile und Eintragung.

      R32 Bremse ist viel besser natürlich, aber Folgekosten - da ich jetzt 16" Montreal II im Winter habe und da passt die 312er gerade so noch drunter.

      Hinzu hat das Auto schon 100tkm runter jetzt und ich fahre es wohl nur noch 1-1,5 Jahre.

      Melde mich bei Dir!

      Gruß Philipp

    • die Preise für die .:R Scheiben sind aber denke ich auchnoch bekannt bei den Folgekosten, dafür kannste schon nen ordentlichen Satz Winterfelgen in 17" kaufen ?(

    • will ich ja auch lieber haben - aber noch keine gefunden. Frag nochmal deinen Bekannten bitte wenn Du Zeit hast
      Kann ich auch die vom 4-Motion nehmen? Sind ja nur die Bremsträger anders und die sättel gleich oder?

      Gruß Philipp

    • hi,
      wer von euch hat die 312er oder 256er eintragen lassen und kann mir einen scan der Eintragung schicken? DAmit ich das dem Tüver vorlegen kann zu leichteren Eintragung?
      email: golf44@arcor.de

      The Kings of Kings ;)