Welcher Motor beim GT

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Welcher Motor beim GT

      Ich brauche ein wenig Entscheidungshilfe, was Motoren angeht:

      1.4 TSI (140 PS)

      1.4 TSI (170 PS)

      1.6 FSI (102 PS)

      2.0 FSI (150 PS)

      Die zuvor genannten Motoren stehen zur Entscheidung, wobei alle Motoren jeweils in einem GT Sport verbaut sind und sich die Preise zwischen 15.500 € (1.6), 17.000 € bis 19.000 € (1.4) und 21.000 (2.0) bewegen. Die Wagen haben mehr oder wenige die gleiche Ausstattung und jenachdem R-Line Interieur sowie Exterieur, manche auch Leder sowie PDC, DSG und großes Navi. Kilometerleistung zwischen 5.000 bis 20.000 KM.

      Welcher der aufgelisteten Motoren ist die bessere Wahl? Ist ein Motor, der Leistung aus großem Hubraum bringt gegenüber der Kombi Turbo/Kompressor hinsichtlich Lebensdauer überlegen? Wie schaut es mit Verbrauch und Unterhalt aus?

      Ps.: Habe die Suche gequält, auch einiges gefunden, es werden jedoch immer nur 1.4er TSI mit GTI verglichen. Einen GTI möchte ich nicht.

    • moin,

      also ich persönlich würd dir zum großen 1.4tsi raten.
      der bringt wohl den meisten fahrspaß - und was ich bisher gelesen hab, is es auch der günstigste im unterhalt und verbrauch. ich mein.. 68ps mehr gegenüber dem 1.6er und 200kubik weniger steuern zahlen müssen?!
      wie das mit lebensdauer aussieht.. also bisher hab ich noch von keinem "toten" 1.4tsi gelesen.. nur gibts die noch nich SO lange - aber der kleine scheint zu halten.
      meiner meinung nach isn turbo (wenn man ihn ordentlich fährt) immer sprit sparender.. weil mehr drehmoment -> weniger sprittverbrauch -> daher find ich die 6.5l beim 1.4er sogar realistisch. ich krieg meinen 1.8t auch ma mit 6.5 gefahren.

      also ich würd den 1.4tsi (170ps) nehmen.
      ich denk, da werden dir auch die meisten anderen zu raten.

      MfG marius

    • ich würde auch den 170PS TSI nehmen, 1.6er und 2.0FSI kannst du in die Tonne kloppen, vieeeel zu schlapp und träge bei zu hohem Verbrauch und der kleine TSI kostet gebraucht nur unwesentlich weniger, braucht aber exakt genausoviel wie der größere mit 170PS und ich gehe mal davon aus das sich die Versicherung auch kaum unterscheidet, zumal der Motor bis auf ein anderes Steuergerät ja Identisch ist.

      aber 2.0FSI und GT Sport kann ich nicht glauben, hab gedacht der 2.0FSI ist schon 2005 oder 2006 aus der Liste geflogen und durch den TSI ersetzt worden.

      Haltbarkeit sollte auch kein Problem sein, VW hat die ja vorher getestet, Fiat macht das gleiche Spiel, Peugot sogar 100PS aus 1.2l geturboten Hubraums, die Bauteile sind auf die Leistung abgestimmt und da die Leistung nicht über die Drehzahl kommt, die Reibung durch den geringen Hubraum sogar verringert wurde und den Motor Druckhaltbar zu machen jetzt kein Problem ist, gehe ich mal davon aus, selbst auf 200PS gechippt ist der haltbarer als so manch anderer großer Serienmotor mit mehr Hubraum und weniger Turboleistung.
      Ausserdem gibts den zwar noch nicht lange, aber 4 Jahre sollten genug sein um zu wissen ob der Motor die Zeit, die man ihn haben will, durchhält.

    • Jop, auf keinen Fall die FSI Motoren. Hoher Verbrauch - wenig Leistung.

      Ich selbst fahre den 140 PS TSI. Bin voll zufrieden damit. Den 170er bin ich nicht gefahren. Manche sagen man merkt nen Unterschied und wiederum andere sagen nein.

      Ich würde beide TSI mal Probefahren und dann nach Gefühl gehen welcher dich eher Anspricht. Aber falsch machen kannst bei beiden nichts.
      Falls das keine Enscheidung bingt würde ich klar den mit mehr Ausstuttung nehmen z.B R-Line Interieur.

      Grüße

      Golf V GTI Edition 30

    • bloß keinen FSI, wirst dich schwarz ärgern. ich dachte damals mir würde der 1.6er reichen und habe dann nach 18 Monaten den Neuwagen durch nen GTI ersetzt ... war recht kostenintensiv, kannste dir ja vorstellen :)

      Daher -> direkt etwas kaufen was den Ansprüchen genügt und da ich mal unterstelle, dass du gern mal etwas Beschleunigung spüren möchtest kann es nur der TSI werden =) =)

      Ob 140 oder 170 PS ist schwer zu sagen ... ich persönlich würde den 170er nehmen, den bin ich mal Probe gefahren und der zieht ganz gut was vom Teller.

    • Ich habe nen 1,4 TSI bin sehr zufrieden auch vom Verbrauch her =) :D und habe keine probleme mit den motor gehabt ausser einmal mit der magnetkupplung vom getriebe. X(