individualansatz

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • individualansatz

      [/url][/IMG]

      hy leute bekomme in denn nächsten tagen mein frontansatz habe das bild davon bekommen... jetzt meine frage wegen anbau etc. auf denn bild sieht es so aus als ob er nicht weit genug nach unten bzw hinten geht wegen denn unterfahrschutz hoffe wisst was ich meine is dann da eine lücke dazwischen der passt doch an die orginal stoßstange oder...

      mfg dave

      danke für antworten...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von jareone ()

    • Tolles bild einer Indi-Lippe und nun? :D



      Facts:

      Golf VI GTI DSG
      H&R Tiefe Version Gewindefahrwerk
      Recaro Pole Position mit original Jackystoff
      Original BBS SRS 8,5 x 19 ET 48 Schüssel poliert, Stern hochglanzverdichtet

      SRS-Tec Kotflügel
      R-Rückleuchten


      Alltagswagen/Dienstwagen:
      Audi A4 BJ 2013 2.0 TDI Limo

    • RE: individualansatz

      Original von jareone
      der passt doch an die orginal stoßstange oder...

      ja, die indilippe passt an den normalen stossfänger =)


      EDIT und antwort auf deine PN:
      die indilippe sitzt genauso wie die serienmäßige lippe und wird exakt an den selben punkten verschraubt. von daher passt das alles. hab sie bei mir auch verbaut.

      PS: dein PN-postfach ist voll ;)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von pEAkfrEAk ()

    • aber auf denn bild sieht es aber doch nicht so aus als wäre sie lang genug das sie bis zum unterfahrschutz reicht oder wisst ihr wie ich das meine das da zwischen eine lücke von 2 cm ist mfg dave

    • wenns die original VW lippe ist und du keine GTi,R32 oder GT front hast dann passt das ;) keine Bange!!

      Stau ist nur von hinten doof. Vorne geht´s.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von _Wikinger_ ()