Erfahrungen mit Eibach Sport System Sportfahrwerk

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Erfahrungen mit Eibach Sport System Sportfahrwerk

      Hey...

      Hat hier jemand Erfahrungen mit dem Sport System Sportfahrwerk von Eibach 45-50/30-35 ?

      Fahrverhalten?
      Wird die angegebene Tieferlegung erreicht?

    • möchte diesen Thread nochmal auferleben lassen.

      Ich will mir im Frühjahr ein neues Sportfahrwerk einbauen. Die Dämpfer sind jetzt über 140' KM gelaufen.

      Ich stehe zwischen dem Pro-System (30/30) und Sport-System (45/35) Fahrwerk von Eibach.

      Ich bin mir nur nicht sicher ob das Sport-System nicht zu hart ist.

      Wie fährt sich das Sport-System hinsichtlich des Komforts und Alltagstauglichkeit?

      Und was für eine reele Tieferlegung erreicht es bei meinem 1,9 TDI vorne?

      Vielen Dank schon mal.

    • Hallo!

      Ich fahr das von Dir genannte Sport-System Fahrwerk auf meinem Ver und bin super zufrieden damit.

      Selbst bei dem leichten Motor ( 1,6 FSI ) ist mein Wagen echt gut runter gekommen siehe Foto



      Habe Dir aber auch eine PN geschickt.

      Gruß Andreas

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von golf-fan68 ()

    • Danke für die PN.

      soweit ich weiß sind ja die Dämpfer gleich nur die Federn sind kürzer als beim Pro-System.
      Ich weiß nur nicht ober er sich bei meinem schweren TDI Motor weit setzt. Habe ja ne Achslast von 1060 KG
      Eibach gibt ja jetzt 45-50 mm vorne an. Weiß jemand was realistisch bei ne 1,9 oder 2,0 TDI erreicht wird?

    • Bei Eibach ist schön das es die meisten Federn für drei unterschiedliche Achslasten gibt und somit so gut wie immer die ca. Tieferlegung erreicht wird, die von Eibach angegeben wird. H&R dagegen hat die 50mm Federn nur in einer Version und da kommt es dann sehr oft dazu das die Tieferlegung nicht erreicht (nicht mal annähernd), oder überschritten wird, das für die Dämpfer dann natürlich auch katastrophal ist. Daher lieber Eibach Sportline Federn oder ein Einbach Sport-System Sportfahrwerk nehmen, da ist man auf der sicheren Seite und bekommt bei einem kompetenten Händler auch 100% die richtigen Federn bzw. das richtige Fahrwerk für das eigene Fahrzeug geliefert :)

    • Alex ich weiß dann schon wo ich mein Sportfahrwerk Ordern werde :)

      d. h. mit den richtigen Federn kommt mein 1,9 TDI auch auf die 45 mm?

      und auf der Eibach HP muss ein Fehler vorliegen. Wenn man die Sportline Federn oder das Sport-System Fahrwerk auswählt kommt eine Tieferlegung von 20-25 mm vorne... (nein nicht beim GT beim 1,9 TDI :))

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Zozo ()

    • Fahre das Fahrwerk jetzt auch seit einem halben Jahr, mittlerweile sind einige meiner Bekannten schon so scharf auf
      dieses Fahrwerk, das im Nächsten Jahr mehrere auf das Sport System zugreifen werden!

      Zu den Eigenschaften muss man sagen, das es schon sehr straff ist, eine super Kurvenlage gibt und tief genug ist,
      um eine klasse Optik hinzubekommen!

      Also meiner Meinung sehr gut für den Alltag!

    • Also ich habe orig. sportline fahrwerk drin und habe seit 2 wochen die eibach sport drin mit orig. dämpfer und der komfort ist echt gut. Also der wird schon ein bißchen härter, aber nach 3 tagen kommt dir das so vor wie das alte fahrwerk.

      Dachte erst die langen nicht von der tiefe aber dann war ich echt überrascht.

      Schau hier mal meine Fahrzeugvorstellung seite 2 sind fotos

      golfv.de/104269-hier-mein-individual-in-deep-black.html

    • @ zozo: Meinst vermutlich mich!?

      Also nach Einbau war er zu den Werks-15mm noch 25 bzw. 20mm tiefer, also wie angegeben von Eibach,
      aber mit der Zeit hat das ganze sich noch was gesetzt, aber nicht allzuviel!

      Die Optik ist auf alle Fälle mit 17" sehr stimmig!

    • Danke!

      Der einzige interssange wäre für mich jetzt noch wie viel härter ist das Sport-System zum Pro-System.

      Weil wenn der Unterschied gering ist, dann logisch dass Sport wenn deutlich spürbar dann das Pro.

    • Hallo zusammen,



      ich schwanke auch noch zwischen 2 Fahrwerken.

      Habe auf jeden Fall interesse an Eibach,weil ich da bis jetzt nur positives gehört habe.

      Ich fahre einen Golf V 1,9 TDI, er soll einfach sportlicher aussehen und straffer werden aber trotzdem voll Alltagstauglich sein.

      Daher weiß ich nicht ob 45 vorne und hinten 35 zuviel sind und ich lieber 30 / 30mm nehmen sollte.

      Was meint ihr?

      Was mich auch etwas unsicher macht ist, das es große Unterschiede gibt bei den Bildern hier im Forum. Bei dem einen sehen 45mm extrem aus und bei den anderen genau richtig.



      Bin über jede Antwort dankbar.