ADAC Notruf: Probleme

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • ADAC Notruf: Probleme

      Hallo Leute,

      am Freitag, 09.01. so gegen 11 Uhr habe ich verzweifelt versucht, den ADAC-Notruf zu erreichen:

      Das Gölfchen ist bei der Kälte mal nicht angesprungen. Kein Problem, denke ich, bist ja ADAC Plus Mitglied. Also aus dem D1-Netz diese 2er-Nummer gewählt: tut tut tut. Aus dem Festnetz genau das gleiche. Und nicht nur einmal, eine ganze halbe Stunde lang.
      Habe mir dann anderweitig beholfen.

      Aber sowas kann doch nicht Sinn der Sache sein!

      Wer hat auch sowas erlebt?

      Michael


      P.S. Klar gab es in der Kälte viele Pannen, aber es war (zum Glück!) mittags und die Kälte schon länger da.

    • en kumpl hat 6std aufn abschlepper gewartet.. vor paar wochen, war auch gut glatt..
      da hat er von der ADAC-Dame erfahren, dass es da wohl auch mal vorkommt, dass die einfach die Telefone ausmachen, wenn die zu überlastet sind..
      was in letzter zeit wohl öfter mal der fall zu sein scheint.
      was ich schon ne harte frechheit finde..

      MfG marius

    • Und dafür über 60€ im Jahr hinrappen. Ja neee. Is klar. absolute Frechheit sowas. Da braucht man die einmal in nen paar Jahren und die machen des Telefon aus :D Fällt sowas net auch in die Mobilitätsgarantie? Also wenns Auto net anspringt. Nur mal so rein interessenhalber.

      Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und dienen der allgemeinen Belustigung

      :thumbsup: Seat Leon ST Cupra 290 bestellt :thumbsup:
    • Ja die greift meine Ellis haben es leider Testen müssen, als auch ihre Batterie hin war. Der Freundliche kam innerhalb von 15 Minuten, und das an nen Sonntag.
      Bei meinen Unfall durfte ich fast 40 Minuten auf den abschlepp er vom ADAC warten, war allerdings an nen Montagmorgen.

    • HI Leute also

      Ich arbeite nun seit 8 Jahren als Nebenjob beim ADAC.
      Wir machen Rep. vor Ort sogenannte Pannenhilfen und auch Abschleppen. Wobei ich mehr Abschleppe.

      Die letzten Woche bei der Kälte waren so extrem das wir Teilweise 60-80 Aufträge in Warteschleife hatten.
      Normal sind am Tag für unser Gebiet. ca. 20-40 Aufträge.
      Selbst die beim ADAC sind total überarbeitet gewesen. Unsere eigenen Autos sind teilweise nicht rictig gefahren oder die Strassen haben es einfach nicht zugelassen schnell und sicher zu fahren.

      Will hier niemanden in Schutz nehmen nur muss ich sagen das ich vom System des ADAC echt überzeugt bin. Das es ab und an nunmal leider auch zu Wartezeiten kommt gehört dazu. Ich sage immer besser etwas warten und man bekommt überhaupt Hilfe.

      Gruß Andy

    • wen seh ich denn da oO Wann gibts denn neue Bilder vom "Hausbau"..wobei das wahrscheinlich kein "bau" mehr sein wird :D

      Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und dienen der allgemeinen Belustigung

      :thumbsup: Seat Leon ST Cupra 290 bestellt :thumbsup: