Öl im Kofferraum

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Öl im Kofferraum

      Gruß
      also mir ist mal son 5 Liter Behälter Öl im Kofferraum ausgelaufen, ziemliche Sauerei.
      Jedenfalls neuen Kofferraumteppsch hab ich mir schon besorgt, aber die Fläche neben dem Ersatzrad is noch ziemlich ölhaltig. Nicht mehr ganz flüssig aber auch net fesst. Wenn man drüberfasst merkt man das da noch bissl öl drauf ist.
      Jemand ne Idee wie ich das am besten weg bekomme?

      Hier nochma 2 Bilder wie es aussieht:



      [i]... Neu ist immer Besser ...[/i]

    • joa teppiche soweit wie möglich alles rausbauen bis das komplette "disaster" zusehen ist dann ordentlich alles erstmal mit alten lappen wegputzen und dann noch ordentlicher mit bremsenreiniger draufhalten und weiterhin mit lappen wegputzen bis alles weg is... keine große sache.. mit bremsenreiniger brauchste auch wirklich nicht zuu sparsam umgehen frei dem motto: viel hilft viel ! aber guck das es nicht unbedingt auf teppiche oder so kommt ist bisschen agressiv das zeugs

    • ok danke für de tipps
      habs schon bissl hinbekomm.
      mitn bremsenreiniger verschmiert man das meiste nur.
      habs jetz bissl mit aceton weggemacht, ging ganz gut.

      [i]... Neu ist immer Besser ...[/i]

    • ZeroCool88 schrieb:

      ok danke für de tipps
      habs schon bissl hinbekomm.
      mitn bremsenreiniger verschmiert man das meiste nur.
      habs jetz bissl mit aceton weggemacht, ging ganz gut.
      nein mit bremsenreiniger verschmierste das nicht..das löst öl in sich auf und verdunstes recht schnell!!das beste zeug überhaupt!!!
    • ZeroCool88 schrieb:

      ok danke für de tipps
      habs schon bissl hinbekomm.
      mitn bremsenreiniger verschmiert man das meiste nur.
      habs jetz bissl mit aceton weggemacht, ging ganz gut.
      nein mit bremsenreiniger verschmierste das nicht..das löst öl in sich auf und verdunstes recht schnell!!das beste zeug überhaupt!!!mit aceton hast du die gefahr dass es mehr die farbe angreift als der bremsenreiniger!!!
    • ich weiß ja nicht. Also z.b Hydrauliköl bekommt man super mit Spiritus weg. Damit hätte ichs zumindest probiert.

      Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und dienen der allgemeinen Belustigung

      :thumbsup: Seat Leon ST Cupra 290 bestellt :thumbsup:
    • Ja ich putz ja in der Firma mein Werkzeug auch mit Bremsenreiniger. Nur manchmal sollte man es lassen. Grad wegen deiner eben genannten agressivität von dem zeug.

      Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und dienen der allgemeinen Belustigung

      :thumbsup: Seat Leon ST Cupra 290 bestellt :thumbsup: