6 Gang 4 Motion Getriebe R32 V6

    • Golf 4 Benziner

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • 6 Gang 4 Motion Getriebe R32 V6

      Hallo
      ich habe ein R32 4 M Getriebe das ich an meinen Corrado VR6T dranbauen möchte!

      Da hab ich folgendes Problem das ich den Winkeltrieb (Verteilergetriebe) nicht unterbekomm!
      Kann man das Verteilergetriebe weglassen was braucht man dafür, Abdeckungen für die Ölbohrung aber welchen Flansch?

      Oder hat noch jemand ein V6 Frontgetriebe liegen???

      Viele Grüße

      Michael

    • vr6specialist.nl/tuning/tekst/cases.php?t=nl&case=1218122538

      .....................Golf 4 V6 Turbo zu Verkaufen
      ................

      Mangelndes Reaktionsvermögen am Start;

      wird durch ein "deutliches"Plus an Mehrleistung ausgeglichen....
    • Bei dem Flansch von kuehnel fehlen Druckfeder, Konusring und Anlaufscheibe. Da das Differential nicht gewechselt wird, kann man den Flansch nur so "nackt" montieren. Allerdings sitzt er dann auch nicht mehr drehbar im Differentialgehäuse, die Gefahr eines Schadens ist dadurch sehr groß.

      Wenn man es richtig machen will, muß auch das 4Motion-Differential gegen ein Frontantriebsdifferential ausgetauscht werden!

    • hab gerade so einen Umbau am laufen (ich Wechsel allerdings das Differential) Wenn Interesse an dem Ring der das Getriebe abdichtet besteht, mal mit Preisvorstellung bei mir melden. Die 2 Ölkanäle musst du dir dann selbst noch verschließen (ich nehme Verschlussschrauben, da mir die Stopfen Lösung nicht geheuer ist)

    • @nordhesse
      wo genau liegt das problem mit dem Flansch von kuehnel?
      fahre einen corrado und brauche das 4 motiondifferential ja auch nicht.
      welches differential bräuchte ich für einen gescheiten umbau?

      @m4rt1n

      was für einen ring haste den da den von kuehnel?

      gruß björn




    • diesen hier, wenn man einmal Zeichnung macht kann man auch gleich mehr als einen bauen

      wer ist Kuehnel?

      ich beantworte die Frage mal für Nordhesse mit

      du brauchst ein Differential von einem Frontantrieb, da du sonst den Flansch nicht mit Feder verbauen kannst und ihn einfach ohne Lagerung in das Diff schrauben würdest. Ich habe gleich eins von Quaife mit Torsensperre bestellt. Es geht aber auch eins aus einem Frontantrieb 02M (hätte ich auch liegen)