Polo GTI 9n3 für 280€ versichert im JAHR?!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Polo GTI 9n3 für 280€ versichert im JAHR?!

      Hey hey, bekannter von mir meint sein vater zahlt vollkasko 280€PRO JAHR für den ollen polo GTI... bei angeblich 30% !? (geht doch nur bis 40% oder?)

      das kann doch normal garnicht oder? iich mein zahl für meinen golf 4 tdi 90ps 670€ vollkasko pro Jahr! klingt also sehr unrealistisch von ihm...

      außerdem kostet istn polo gti nen r32 killer inne versicherung um sage und schreibe 10€ wie ich mal gelesen habe :P

      naja schreibt was ! liebe grüße Pade!

    • öhm.. versicherungen kann man nich pauschalisieren.. da spielen en paar mehr faktoren ne rolle, als nur der SFR ;)

      und JA es gehen auch 30% - es gibt sogar versicherungen die 25% anbieten..

      mein 4er GTI kostet mich 720€ im jahr VK - der 5er kostet soweit ich weiß sogar nochma weniger..
      und warum sollte der polo gti nich auch gut günstig sein?
      mal davon abgesehen, dass zB beschäftigte im öffentlichen dienst teilweise bei versicherungen ganz schwere vergünstigungen bekommen.

      MfG marius

    • Original von nouky
      mal davon abgesehen, dass zB beschäftigte im öffentlichen dienst teilweise bei versicherungen ganz schwere vergünstigungen bekommen.


      Jupp, mein 2.0 TDI 103 kW kostet 468,73 € im Jahr, dank 30 % und B(eamten)-Tarif.
      Golf 5 2.0 TDI DSG[/align]
      geringfügige Modifikationen :D
    • Na Higgi, wenn das nich mal ein wenig teuer ist!

      Ich habe meinen jetzt auf 136 € im halben Jahr.
      Ist zwar nur ein IVer mit 96 und 130 PS, aber trotzdem sind das knappe 200 € weniger!!

      Was ist das denn für eine Versicherung wo man sich so teuer versichern lassen kann??

      Habe jetzt die einzelenen Daten nicht im Kopf, aber ich fahre seit Jahren auf 35 %.
      Warte eigentlich nur drauf das ich auf die 30 % komme, was aber im Endeffekt ja nicht soviel ausmacht!
      Und ich habe Vollkasko!!

    • Kann ich jetzt gar nicht glauben...

      Golf 5 2.0 TDI DSG[/align]
      geringfügige Modifikationen :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Higgi582 ()

    • schaue schanell noch mal nach, will ja auch nichts falsches verzählen

      ****************************************************************

      136,07 € für Haftpflicht/Teilkasko und Vollkasko

      1/2 Jährlich

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Superspeedy ()

    • die 280€ sind evtl. nen versprecher mit halbjährlich oder vierteljährlich, der Wagen ist zwar nicht so teuer wie nen .:R in der Versicherung (zumindest wie der 4er .:R, wird ja schließlich auch nicht sooo oft geklaut :D ), kosten tut der aber schon ganz gut, also wenn ich meinen TDI eintauschen würde, würde ich aber kräftig draufzahlen was Versicherung angeht :thumbdown: obwohls ja schon ne geile karre ist, hat vorallem nen geilen Sound :love:

    • So Higgi Baby,



      jetzt gehts weiter.

      Also mein Wagen ist mit 272,14€ im Jahr bei der LandwirtschaftlichenVersicherungMünster, also LVM, versichert.

      Aufgrund der Tarifverhandlungen Ende November ist man mit mir noch einmal die Versicherung durchgegangen und hat sich dazu durchgerungen noch einmal um knapp 40€ in die Tiefe zu gehen.

      Hatte vorher also auch mehr.

      Bin dort auch Krankenversichert und und und.

      Man will einen guten Kunden halt nicht verlieren!!

      Also ich denke Du hast eine zu teure Versicherung.

      Das mit dem GTi müsste man mal bei verschiedenen Versicherungen durchspielen.

      Da gibt es halt Unterschiede wie verrückt!!

      Und Reden können die alle, nur handeln nicht.

      Und, das möchte ich betonen, ich habe keine Direct oder Online Versicherung!

      Also ich sehe das mit den 280€ demnach schon realisierbar, auch bei dem GTi

    • Für möglich halte ich das auch- 30%, dann gibt es u.U. noch div. Kombi Rabatte (also wenn man mehrere Versicherungen dort hat), öffentlicher Dienst oder gar Beamter (das macht nochmal einen zuästzlichen Rabatt zum öff. Dienst aus, hab ich jetzt selbst durch), vielleicht ein bischen Vitamin B. Sehr günstig ist halt auch immer die HUK; die hat bei unseren beiden Autos sämtliche Direktversicherer unterboten. Unser C-Max kostet dort bei 55% mit Vollkasko auch gerade mal 330€ im Jahr :thumbup:

      Gruß Olli,

      GTI 1.8T since '02
      family car: Golf VII GTI
    • Klar ist der Direktversicherer noch einen Tacken günstiger, hab ich bei der HUK Direct auch durchgerechnet.

      War dann aber auch nur um ein paar Centurios günstiger wie jetzt die LVM.

      Nachteil:Kein direkter Ansprechpartner im Schadensfall

      Frage jedes Jahr die Kurse ab bei LVM und HUK, weil alle anderen einfach zu teuer sind,

      Aber in den letzten Jahren kommt die HUK da auch nicht mehr mit.

      Und dann kommen halt wie geschrieben moch die Besonderheiten dazu wie "B"-Tarif.

      Wobei man einfach sagen muss, das das eine feine Sache ist, aber im Endeffekt auch nicht mehr die Welt ist.

      Aber wichtig ist immer denen Quasi die Pistole auf die Brust zu setzen und denen immer direkt das Vergelcihsangebot auf den Tisch zu legen und die dann mal machen zu lassen.

      Entweder die wollen einen als Kunden halten oder geben direkt auf!

      Also ich persönlich bin mit dem Service der LVM, welche es ja nicht in jedem Bundesland zu geben scheint, sehr zufrieden - auch in Sachen der Privaten Krankenabsicherung!!

      Schnell und absolut unkompliziert!!