Heizungsinstrument leuchtet nicht mehr

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Heizungsinstrument leuchtet nicht mehr

      Hey

      Die Regler für die Heizung sind ja bei eingeschaltetem Licht beleuchtet . Zuvor hatte ich das Problem dass diese nicht beleuchtet wurden , habe ich an einem Regler gedreht ging die beleuchtung an . Jetzt ist garnichts mehr beleuchtet . Was tun ? Sicherung ? Birne ? :(

      Dank euch

      Gruß , Phil

    • Es ist meistens die Birne.

      Die sitzt unter dem mittleren Drehregler. Den muss man rausziehen aber es kann sehr fest drinsitzen.

      Wenns nicht per Hand geht dann mit ner Zange versuchen, aber ein dickes Tuch um den Schalter machen sonst hast Du hässliche Macken im Schalter.


      /Edit: Welche Sicherung ist eigentlich für dieses Licht verantwortlich? Ich hab bei mir damals einige SIcherungen überprüft , weiss aber nicht mehr welche (stand ja so schön im Buch ;) ).

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von DerAlex ()

    • @Phil - genauso wars bei mir auch - ist wohl die Birne - auch wenn ich dachte, die Lampe ist entweder kaputt oder geht und nicht mal so mal so.... war aber wirklich die birne

    • Ich sag auch zu 99% die Birne.. einfach Schalter für Lüftung raus ziehen! Dann siehst in der Mitte (etwas tiefer sitzen) die Birne! Am besten nen dünneren Schlauch (z.b. vom Wischwasser) nehmen leicht auf die Birne stecken und vorsichtig raus ziehen! Beim Einbau einfach die Birne ein Stück in den Schlauch stecken und wieder einführen... um den Schlauch dann wieder ab zu ziehen am besten einen Draht durch den Schlauch stecken und damit die Birne fest halten!

      P.S. Klingt schlimmer als es ist!!!