Frontwischer ohne Funktion

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Frontwischer ohne Funktion

      Hallo, hoffe jemand kann mir mit meinem Problem, dass ich seit heute habe helfen.

      Meine Frontwischer machen gar nichts mehr, der Heckwischer funktioniert einwandfrei.

      Nur vorne geht weder Wischwasser noch der Wischer.

      Hat jemand einen Rat für mich?

      Sicherungen habe ich schon angeschaut, scheinen in Ordnung zu sein.

      Leider habe ich im Boardbuch keine Sicherungsübersicht, muss mich also auf den Sicherungskasten verlassen.

      Kann mir evtl. jemand sagen welche Sicherung genau für die Frontwischer inkl. Wasser verantwortlich sind?

      Vielen Dank schonmal

      Gruß

    • Moinsen,

      Musst du mal in deinem "Sicherungskasten" nachsehen ob die sicherung der Wischwasserversorgung oder des scheibenwischers durch geschossen ist.

      Die sicherungsbelegung findest du einem in einem kleinen Kärtchen inter der Abdeckung des "Sicherungskasten" im Innenraum oder auch im Bordbuch!

      MfG Chris



      Facts:

      Golf VI GTI DSG
      H&R Tiefe Version Gewindefahrwerk
      Recaro Pole Position mit original Jackystoff
      Original BBS SRS 8,5 x 19 ET 48 Schüssel poliert, Stern hochglanzverdichtet

      SRS-Tec Kotflügel
      R-Rückleuchten


      Alltagswagen/Dienstwagen:
      Audi A4 BJ 2013 2.0 TDI Limo

    • Dann fahr zum Freundlichen, der kann über die fahrgestellnummer die sicherungsbelegung im ELSA (Werkstattinformationssystem) herrausfinden und dann wenn nötig auch ersetzen!



      MfG Chris



      Facts:

      Golf VI GTI DSG
      H&R Tiefe Version Gewindefahrwerk
      Recaro Pole Position mit original Jackystoff
      Original BBS SRS 8,5 x 19 ET 48 Schüssel poliert, Stern hochglanzverdichtet

      SRS-Tec Kotflügel
      R-Rückleuchten


      Alltagswagen/Dienstwagen:
      Audi A4 BJ 2013 2.0 TDI Limo

    • so, nun war ich heute noch in der werkstatt.

      alle sicherungen sind in ordnung, der tester zeigt keinen fehler.

      alle spritzdüsen lassen sich über den tester steuern.

      der frontwicher geht komischerweise über den tester nicht.

      jetzt beim heimfahren hat der frontwischer wieder funktioniert aber die spritzdüsen gehen immer noch nicht.

      als ich den wagen wieder abstellte ging der frontwischer auch wieder nicht.

      die leute aus der werkstatt können mir auch nicht wirklich helfen.

      einer meinte der wischerhebel sei defekt, der andere meinte es ist das steuergerät.



      gibt es hier evtl. irgendeinen fachmann, der mir helfen könnte?

      bin ziemlich ratlos



      EDIT!!!!!!

      habe jetzt was rausgefunden:

      der wischer geht immer nur, wenn das auto in bewegung ist.

      habe es heute morgen ausprobiert. wenn ich den wischer in der 2 stufe habe, wischt er ganz normal.

      fahre ich dann zur ampel hin und das auto bleibt stehen,

      dann bleibt auch der wischer einfach stehen. sobald man wieder fährt, wischt er wieder ganz normal weiter.

      evtl. hilft das jemand von euch als lösung

      vielen dank schonmal

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von skywalker77 ()

    • es ist wie verhext, keiner kann den fehler finden.

      auch ein reset des steuergerätes brachte keinen erfolg.

      da werd ich wohl in den sauren apfel beißen müssen und das bordnetz-steuergerät auf verdacht tauschen

    • Moin,

      Das ist jetzt nur so ein Verdacht, aber kann es sein, das der Wischer nicht geht, weil die Bordnetzspannung im Stand zu gering ist? Ist bei der Standheizung ja auch so, wenn die Bordnetztspannung zu gering ist, geht die Standheizung nicht.
      Hast du mal im Stand Gas gegeben und geguckt ob es dann geht???

      LG bigfoot

      Codierungen/Fehler auslesen? --> PN me
      Hilfe bei diversen Umbauten, Nachrüstungen, Tacho Umlöten

    • Mein Vater hat das gleiche Problem

      Fehler: Frontwischer tut nur wenn Auto in bewegung, Wischwasser vorne tut gar nicht.

      werde heute die Spannung mal messen während der fahrt mal sehen.... ?(

    • Heute haben wir die Lösung des Problems gefunden.

      Der Mikroschalter für die Motorhaubenverriegelung war defekt.

      Der Schalter hat dem Auto simuliert, dass die Motorhaube offen ist.

      Darum ist der Wischer im Stand nicht gelaufen. Wenn der Wagen fährt,

      greift ein "Notsystem", dass zumindest den Wischer funktionieren lässt.

      Kleines Problem, große Wirkung



      @Zeil-racing

      hoffe ich kann dir damit helfen :)

    • skywalker77 schrieb:

      Heute haben wir die Lösung des Problems gefunden.

      Der Mikroschalter für die Motorhaubenverriegelung war defekt.

      Der Schalter hat dem Auto simuliert, dass die Motorhaube offen ist.

      Darum ist der Wischer im Stand nicht gelaufen. Wenn der Wagen fährt,

      greift ein "Notsystem", dass zumindest den Wischer funktionieren lässt.

      Kleines Problem, große Wirkung



      @Zeil-racing

      hoffe ich kann dir damit helfen :)


      ha, ich habs gwusst !!! habs mir nur verkniffen weil ich mir das nicht erklären konnte warum sie während der fahrt dann trotzdem gehen ?(

      aber wie du sagst, kleines problem, große wirkung ;)
    • skywalker77 schrieb:

      @flomax

      wäre für die info letzte woche sehr dankbar gewesen. hätte mir einiges an ärger erspart.


      sorry ! mir is es nur letzens selbst passiert, motorhaube einen spalt geöffnet, und wollte dann kurz auf winterstellung stellen, doch die scheibenwischer gingen nicht, auch nicht die waschanlage ... bis ich draufgekommen bin dass das mit der geöffneten motorhaube zusammenhängt hats mal paar minuten gedauert :rolleyes: .... aber wie gesagt, an den microschalter hab ich bei dir schon gedacht, aber spanisch kam mir vor dass sie während der fahrt trotzdem gingen ...

      mfg