Zenec MC 2000

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Zenec MC 2000

      Hi!!!

      Ich bin seit längerem schon am überlegen, ob ich mir das Zenec ZE-MC2000 kaufen soll....

      Kann man eigentlich dieses direkt an die originalen kabel des Golf V anschließen oder brauch man da auch wieder adapter für can-bus usw.?

      Braucht man da dieses ZE-NA2000 auch, um es als Navi zu benutzen?

      Hat jemand schon erfahrungen mit diesem gerät gemacht?

      Mfg Chris

    • Moin Chris!

      Ist auf jedenfall ein sehr wertiges Gerät...Möchte man ja auch erwarten für 1000,-Eulen mit der NaviBox
      Also die ZE-NA2000 musst Du zum navigieren mitkaufen...Oder Du kaufst Dir erstmal nur das Grundgerät ZE-MC2000 für knapp 700,- und holst Dir die Navibox für knapp 300,- später...

      Vom einbau her wirklich recht leicht... Gemäß den Hersteller- und diversen Testangaben ist alles mit bei was Du zum einbau benötigst.sogar das sonst relativ teure CAN Bus Interface...und externem GPS-Empfänger (SIRF3)


      Hast Du aber alles nochmal hier stehen...
      zenec.com/index.php?id=306

      Ist natürlich fraglich ob man nicht auch bald ein "legales & nachvollziehbares" RNS 510 für um die 1000,-Eulen bekommt.

    • Ich hab mich derweil schon mal a bissle informiert und hab eben gelesen,

      dass bald ein neues von zenec rauskommen soll! Das ZE-NC2010 war halt gleich alles in einem!!!

      aber wann es rauskommt oder schon rausgekommen is, keine ahnung... und soll um die 1100 - 1200 € kosten....

      dieses hat halt dann schon TMC....

      weiß jemand ob das schon rausgekommen is?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von -chris1985- ()