Stellmotor des Tankdeckels wechseln

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Stellmotor des Tankdeckels wechseln

      Hi zusammen,
      und zwar kommt der kleine Pin bei dme Tankdeckel (vom Stellmotor) nicht mehr runter, so dass der Tankdeckel absteht und nicht mehr einrasten kann.

      Vorher musste ich ja im Innenraum immer dne kleinen Schalter betätigen, ich habe dann wohl den Stellmotor hinten gehört der dann wohl zurückspringt und den Tankdeckel ein wenig rausschiebt.

      Das passiert nun nicht mehr weil die kleine Nase nicht mehr runterfährt.

      Sprich da ist wohl der Stellmotor defekt.
      Ich habe gehört das ich den Stellmotor nur wechseln kann wenn ich die Innenverkleidung komplett ausbaue, hat da jemand Tricks oder Tipps wie ich das am besten hinbekomme?

      Gruß André

    • musst nur den gurt abschrauben, die schwarze verkleidung auf der die hutablage aufliegt ausclipsen, und da unten sind dann noch 2 oder 3 schrauben in der c säulenverkleidung, dann kommste ran (sind wenige min arbeit)

    • Ok super besten dank, ich hatte in Erinnerung das man dafür ca. ne Std benötigt und das es nicht so ein kleiner Aufwand ist. Aber ich werd mich Sonntag Nachmittag mal dransetzen.

      Was kostet so ein Stellmotor beim freundlichen?