Teerflecken am Auto entfernen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Teerflecken am Auto entfernen

      Wer schon mal da Problem hatte Teerflecken an seine Auto zu haben für den habe ich genau das Richtige.
      Die betroffene Stelle mit ganz stink normaler Butter einreiben ca. 5 Min warten und dann mit einem Baumwolltuch abreiben,
      sollte noch was da sein einfach noch mal mit Butter einreiben wenn nichts mehr da ist einfach die stelle aufpolieren.
      Fertig

    • nix für ungut, aber für genau dieses problem gibts teer-entferner...

      die stelle einsprühen, paar sekunden warten und das zeuch läuft automatisch runter... :)

    • Na dann sag mir mal was du für Teerentferner nimmst, habe auch schon viele Sorten ausprobiert und keine hat richtig dagegen geholfen.Kann das sein das ihr anderen Teer auf euren Straßen habt ?(:D Das mit der Butter habe ich aber auch schon mal gehört und es soll wirklich helfen werde es auch mal ausprobieren.

    • hi,

      also ich habe auch einen teer entferner und habe bisher alle teer flecken entfernt bekommen... den namen habe ich leider gerade nicht zur hand...

    • Also ich weiß jetzt auch nicht genau was ich alles in der Garage stehen habe aber es sind von No Name bis teuer was da und der Mist geht teilweise nicht richtig ab, ok wenn ich richtig doll ran gehe geht es schon aber das ist ja nicht unbedingt Sinn der Sache.Und ich will ja nicht hinterher irgendwelche Spuren dran haben.Ich werde es mal mit Butter ausprobieren.Solche einfachen und billigen Sachen sind echt meistens effektiver als das ganze scheiß Chemiezeug.Kostet nen Arsch voll Geld und bringt meistens nur einen negativen Effekt.Alte Hausrezepte sind meistens die besten.

    • Original von emerica19
      HI,
      also mit Verdünnung bekommt man die Teerflecken eigentlich immer weg... :]


      da musst du aber schnell nachwischen, ansonsten findet der lack dat nicht so lustig.... ;) waschbenzin is meiner meinung nach die beste methode! einfach auf einen lappen kippen und dat teerzeugs wegwischen, danach mit prilwasser nachwischen...
    • Also Sonax find ich am besten. Die anderen 2 ham eigentlich nichts gebracht.
      Aber Waschbezin hört sich auch nicht schlecht an, habs aber noch nicht ausprobiert.

    • Mein Problem war nur das mein Auto vor ca. 3 Wochen erst Lackiert worden ist.
      Ob das so eine Gute Idee ist gleich mit Waschbenzin und Teerentferner ran gehen

    • Original von dennis
      Mal so ne Frage, wie bekommt man den Teerflecken ans Auto. ?(

      Gruss

      dennis


      Wenn man mit seinem Auto auf der Straße fährt, wie denn sonst?

      Falls Du jetzt behauptest dein Auto hätte keine teerflecken, dann schau mal die unteren Schweller direkt hinter dem Vorderrad an.