Hilfe, JVC rückt mein Radio nicht mehr raus.

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Hilfe, JVC rückt mein Radio nicht mehr raus.

      Hallo Gemeinde,
      ich bin sticksauer!!!!
      Am 21.11.08 habe ich bei JVC mein Radio zur Reperatur angemeldet.
      Dort hieß es dass es innerhalb von 7 bis 10 Tage wieder zurück sei.
      Pustekuchen!
      40€ Telefongebüren zu JVC später, ist immer noch nichts geschehen.
      Beim letzten Gespräch sagte man mir, das Gerät müsse diesen Dienstag, den 27.01. bei mir sein.
      Ihr könnt euch denken dass ich immer noch darauf warten muss :cursing:
      Ich habe denen jetzt eine Mail geschickt, ich will meine Telefonrechnung nicht weiters sprengen, mit der Drohung eines Anwaltes.
      Allerdings habe ich das Gefühl dass die Service Menschen keinen Plan haben, und somit mit dieser Drohung auch nicht wirklich etwas anfangen können.
      Deswegen würde ich euch gerne fragen wohin ich mich am besten wenden soll, bevor ich zu meinem Anwalt gehe.
      Wisst ihr zufällig etwas?

      Danke euch


      Hier könnte ihre Werbung stehen :P
    • Hi,
      kannst als erstes mal bei ner Verbraucherschutz zentrale deiner region anfragen... Kontakt infos dazu findet man im netz...
      ansonsten würde ich dir auf jeden Fall dazu Raten einen Anwalt aufzusuchen. Die erstberatung ist meine ich so oder so kostenlos und der wird dir da auch sagen können in wiefern sich weitere Schritte lohnen oder nicht.

      Gruß Kaufi,
      meinGOLF.de Moderator

    • Hast Du es übern den Händler einschicken lassen oder selber bei zu JVC geschickt ?

      Ich würde jetzt einfach schriftlich eine Frist von 14 Tage setzen. Sollte eine Reparatur bis zu diesem Zeitpunkt nicht erfolgen, vom Kauf zurücktreten oder Ersatzlieferung fordern, da die Nachbesserung nicht in angemessener Zeit erfolgte.

    • Ich habe es selber eingeschickt.
      Ich habe denen schon eine Frist gesetzt.
      Das Problem ist nur immer, dass ich nur welche vom Service erreichen kann.
      Die sagen dann immer dass sie nichts machen können, sie hocken nur am Telefon.
      Wenn ich wenigstens mal eine Kontaktadresse zu einem höheren Posten hätte, bsp der Geschäftsführer Herr Makoto Ishii.


      Hier könnte ihre Werbung stehen :P
    • Wohn 10 Min. von JVC Deutschland entfernt... Ruf doch mal in Friedberg an, oder hast du das schon getan? 06031-6050 wäre die Zentralnummer.

      Gruß, Carsten

      dbpaco: "Alter, sach ma, WARUM HAT DER KEINE SCHUHE AN???"

    • grrrrrr
      ich habe jetzt nochmal bei der shit teueren Nummer angerufen.
      Ich war so stocksauer dass ich die Tante erst mal kurz runterlaufen lassen hab was das für ein shit ist.
      Vor einer Woche hieß es ja dass mein Gerät fast fertig sei und diesen Montag zu mir geschickt wird.
      Heute hieß es, dass das Gerät nicht zu reparieren sei, und ein Antrag auf ein neues steht.
      Die Tante ruft mich Morgen nochmal an, dann lass ich sie nochmal sooo was von runterlaufen, weil ich dann nix zahlen muss X(


      Hier könnte ihre Werbung stehen :P
    • Haste Deinen Händler schon informiert ? Fordere doch mal ganz frech ein neues Gerät von Deinem Händler , da sich die Reparatur so hinzögert. Eventuell macht der dann nen bisserl Druck. Was sagt der eigentlich zu dem Vorgang ?

    • WeesteWie schrieb:

      Hast Du es übern den Händler einschicken lassen oder selber bei zu JVC geschickt ?

      Ich würde jetzt einfach schriftlich eine Frist von 14 Tage setzen. Sollte eine Reparatur bis zu diesem Zeitpunkt nicht erfolgen, vom Kauf zurücktreten oder Ersatzlieferung fordern, da die Nachbesserung nicht in angemessener Zeit erfolgte.
      Moment: Fristsetzung, Rücktritt vom Kauf und Nacherfüllung stehen hier nicht zur Debatte, das gilt nur für Sachmängel, die bereits bei Gefahrenübergang, d.h. beim Kauf der Ware bestanden.

      @Threadersteller: Wichtig ist, dass du cool bleibst. Sowas wie "ich lass die sooo runterlaufen" bringt rein gar nichts, es führt eher dazu, dass man dich noch etwas länger warten lässt. Am Besten einen Brief an das Headquarters Deutschland schicken, den Sachverhalt sachlich schildern, und sie freundlich und dennoch bestimmt auffordern, ihren Pflichten schnellstens nachzukommen.

      Aber die am Telefon zur S.au machen bringt nichts, denn: wie's in den Wald reinruft, so kommt's auch wieder raus!

      Auf Briefe an obere Stellen reagieren die immer am Schnellsten, die Erfahrung habe ich zumindest gemacht, und wenn man dann noch erzählt wie enttäuscht man doch ist und sich überlegt beim nächsten Kauf den Hersteller zu wechseln, bekommt man meist noch irgendwas als kleinen Ausgleich. Aber immer freundlich bleiben. Das is schwer, aber es führt zum Ziel. Hat bei mir immer wunderbar geklappt!

      Grüße
    • es gibt neuigkeiten!
      Die Tante, mit der ich gestern telefoniert habe, hatte versprochen heute bei mir anzurufen.
      Ich habe den ganzen Tag gewartet.
      Um 6 haben die Feierabend, deswegen hat es mir gereicht und ich habe nochmal angerufen.
      Der Onkel, was diesmal am tel war meinte, dass mein Gerät gester, am 29.1. zu mir geschickt wurde.
      Er hat mir eine 12stellige Nummer gegeben, mit der ich das Paket verfolgen kann.
      Leider spuckt die DHL Seite noch nichts aus, vllt ist das Paket noch nicht so weit.
      Ich habe mich über die Kosten beschwert, er meinte er kann mir leider keine Gutschrift geben.
      Dass sie auf meine Mails mal nicht, und mal erst nach Wochen geantwortet haben begründete er so, dass sie Probleme mit der Software hatten.
      Jetzt bin ich echt mal gespannt.
      Theoretisch müsste das Radio Morgen kommen, wenn sie das Paket gestern verschickt haben.
      Da die DHL Seite allerdings noch nichts ausspuckt bezweifel ich, dass es so schnell das ein wird.
      Oder ich habe natürlich die Nummer falsch auf der Seite eingegeben...

      Ich werde nächste Woche in der Hauptzentrale anrufen, und das Geld zurückfordern.
      Aber erst sehen wir mal wo das Radio bleibt ...


      Hier könnte ihre Werbung stehen :P
    • Welch ein Wunder!
      Heute hat der Postbote mir mein Radio wieder gebracht :applaus
      Gleich wieder ins Auto rein gebaut :ban
      Allerdings werde ich nächste Woche nochmal bei JVC anrufen, diesmal in der Zentrale.
      Die Telefonkosten will ich nämlich trotzdem nicht zahnen, vor allem steht auf der Webseite nirgends wie viel man pro min zahlen muss :error

      Soo sieht es nun im Innenraum aus.
      Die Streifen kommen davon, weil ich noch schnell mit einem Lappen übers Amaturenbrett gefahren bin.
      Und ja, ich muss nacher noch raussaugen :tatsch


      Hier könnte ihre Werbung stehen :P
    • Hallo,
      heute kam von JVC eine Mail zurück.
      Darin entschuldigen sie sich ausdrücklich.
      Ein Ersatzteil wäre in Rückstand gewesen.
      Ein Ersatzmodell hätten sich auch nicht im Lager gehabt.
      Die Telefonkosten können sie mir nicht erstatten, dafür wollen sie mir allerdings als Entschädigung das Kassettenradio RC-EZ51 zukommen lassen :hardrock
      Damit bin ich zufrieden, hab eh schon nach einem Radio für meine Küche gesucht :juhu
      Also: Bei JVC schlägt doch irgendwo ein Herz für die Kunden :tatsch


      Hier könnte ihre Werbung stehen :P