Hella Xenonlook+Kurvenlicht+Celislichtstab {DYNABEAM}

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Hella Xenonlook+Kurvenlicht+Celislichtstab {DYNABEAM}

      Hallo,
      rein aus Neugierde würde ich gerne mal sehen, ob jemand sich die Dinger verbaut hat.
      Ich kann mir irgendwie es nicht wirklich vorstellen, wie das mit dem Stab aussehen soll und was das mit dem Bi-Halogenmodus aufsich hat. Heißt es, dass wie beim Bi-Xenon die Linse beim Aufblenden verstellt wird und somit das normale Fernlicht unterstützt? (Wäre meine Denke...)
      Wäre über Fotos +Berichte dankbar, zumal es ja ein ganz schön stolzer Preis für "Nicht-Xenon-SW" ist.

    • RE: Hella Xenonlook+Kurvenlicht+Celislichtstab {DYNABEAM}

      MOEFRIDA schrieb:

      Hallo,
      rein aus Neugierde würde ich gerne mal sehen, ob jemand sich die Dinger verbaut hat.
      Ich kann mir irgendwie es nicht wirklich vorstellen, wie das mit dem Stab aussehen soll und was das mit dem Bi-Halogenmodus aufsich hat. Heißt es, dass wie beim Bi-Xenon die Linse beim Aufblenden verstellt wird und somit das normale Fernlicht unterstützt? (Wäre meine Denke...)
      Wäre über Fotos +Berichte dankbar, zumal es ja ein ganz schön stolzer Preis für "Nicht-Xenon-SW" ist.
      Das Kurvenlicht funktioniert nicht in Verbindung mit Xenon, soweit ich weiß... :S
      Irgendwo hier hab ich schon ein Bild davon gesehn...

      Ah, hier...
      hemifrinyhat die verbaut:




    • Vielen Dank schonmal an alle!
      @Kairos,
      wie sieht es mit der Lichtausbeute wirklich aus? (Bi-Halogen+Kurvenlicht?)
      Und wenn man fragen darf..... was hast du bezahlt?

    • ich find die Lichtausbeute gut, vorallem mit nightbreaker^^
      Das Kurvenlicht is schon cool, hab nur zur zeit ein Problem, bei den mir kein Hella mitarbeiter helfen kann.... bei längeren stehen (2std) funktioniert die Schwenkfunktion erst nach zweitmaligen anschalten. wenn sie dann aber mal schwenken, dann echt gut.
      Weis ich gar nicht mehr so genau, ich glaub so ca. 570€


      MFG

      Kairos

    • Jetzt mal ganz doof gefragt, gibts die Teile auch ohne Kurvenlicht?
      Ich hab die ja schon ne Weile drin, hab aber von nem Kurvenlicht noch nix gemerkt 8|
      Hab ich dann welche ohne, oder hat die Werkstatt (habs bei VW machen lassen) da was falsch eingebaut?
      Bezahlt hab ich ca 350, statt 500, über das Rabattprogramm hier im Forum. Hab direkt bei Hella bestellt.
      Greetz Chris

    • @Kairos
      Dann würde ich die straight zurück geben! Kann ja nicht angehen, dass man so viel Patte zahlt und es passiert sowas!
      Soweit ich weiß,gibt es aber auch spezielle Birnen für Projektionsscheinwerfer...
      @CH
      Bist du sicher,dass es die auch sind? (steht bei Hella nicht ein anderen Preis~700E)

    • Upgrade Scheinwerfer Set
      VW Golf V, Celis



      Upgrade Hauptscheinwerfer-Set
      mit Halogen-Abblendlicht/Fernlicht,
      ohne dynam. Kurvenlicht,
      mit Glühlampen

      VW Golf V (1K1) 10/03->, VW Jetta III (1K2) 08/05->


      Ich denke das beantwortet deine Frage;)

    • Der Link hat zwar nich ganz gepasst, aber ich hab die Scheinis gefunden.
      Gibt wirklich 2 Versionen, ich hab die für 500 ohne Kurvenlicht.
      Naja hab ich wenigstens Gewissheit, sieht trotzdem gut aus :P

    • ich hab die vom Support jetzt schon mal voll zur sau gemacht, ich seh das genauso, wenn ich schon die teuersten scheinwerfer am markt kaufe, dann will ich natürlich auch guten support.... jetzt warte ich mal auf den rückruf^^

    • Kairos schrieb:

      ich hab die vom Support jetzt schon mal voll zur sau gemacht, ich seh das genauso, wenn ich schon die teuersten scheinwerfer am markt kaufe, dann will ich natürlich auch guten support.... jetzt warte ich mal auf den rückruf^^
      Bitte halte uns auf dem Laufenden.
      Ich würde denen auch klipp und klar sagen, dass du es veröffentlichst und du das nächste mal auch zu einem No-Name-Produkt greifen kannst (wenn sie eh nicht so funktioneren wie sie sollte, oder?)
      Bin mal gespannt, was bei rauskommt!
    • hab jetzt endlich nen anruf bekommen, die brauchen noch bis morgen früh die frequenzmodzulierung is wohl bei denen fürn arsch....also kann ich euch erst morgen infos darüber geben...^^

    • also, Ich ab vor 10 min einen anruf von den Hella Leuten bekommen, anscheinend ist NUR bei meinen Golf dieser Fehler aufgetreten. Es ist wohl so, das die Lichter oder das Steuergerät beim erstmaligen start nicht genug saft haben (was ich ja schon 100mal zu ihnen gesagt habe). Ich bin der Meinung das auf meiner Seite keine großen verbraucher (größer als bei anderen Golfs :)) sind. Ich habe eig. einen Seriengolf. Die Batterie kann es auch net sein, weil ich erst vor ner woche Kundendienst hatte, mit Batteriecheck.

      Ich habe zudem auch noch erfahren das es wohl zwei kabelstrangarten gibt:

      1. Versorgung über die Abblendlichtleitung

      2. Versorgung der Steuergeräts über ein eigenes Kabel zum Plus Pol bzw. Minus Pol

      Ich hab ersteres

      Da ich ja der Meinung bin das mein Steuergerät zu wenig saft hat, sind wir so verblieben, das der Herr noch heute abend versucht das Pluspolkabel fürs steuergerät abzuschneiden und an den Pluspol der Batterie zu hängen und mir dann morgen Rückmeldung gibt ob das Funktioniert. Ist das nicht das Problem, wird es wohl doch an meinen Golf liegen :(