Federn oder Fahrwerk

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Federn oder Fahrwerk

      Hey jungs

      Habe mich jetzt für Felgen entschieden und zwar 8,5x19 ET45 ASA AR1 chrom.Jetzt hätte ich da noch ne frage.Ich möchte nicht das mein golf gti mit den Felgen wie ein Traktor aussieht.Sondern bisschen Tiefer ist, aber das ich ohne Karosseriearbeiten auskomme.Was gibt es da zu empfehlen??????Das man es aber auch eingetragen wird =)

      Gruß
    • ich würde gleich ein gewinde kaufen!
      oder erst federn,für den anfang müssten die reichen falls dir das zu teuer ist!
      aber irgendwann steigst du sowieso auf ein gewinde um, kenne das von vielen forummitgliedern!

      gruß dima

      Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und dienen der allgemeinen Belustigung

    • Ja was für federn soll ich mir dann holen?????30mm oder wie.Möchte halt nicht bördeln oder schrauben weg machen oder so und die eintrsgung sollte auch ohne komplikationen sein.

      Gruß Markus
    • bei 50er musst du an denn radkästen nichts veändern, un der golf ist noch altagstauglich (abgesehen von den 19"er)
      schau dich mal im forum um da verkauft bestimmt einer gebrauchte federn, oder lass dir von AlexFFM ein angebot machen!

      gruß dima

      Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und dienen der allgemeinen Belustigung

    • Wenn du erst einmal nicht soviel Geld ausgeben möchtest, würde ich mir die 40mm H&R Federn mit ABE für den Golf 5 GTI holen (die hießen früher mal 30mm H&R Federn, also nicht verwirren lassen), mit denen du keine Probleme mit dem Radsatz und deinen Kotflügeln bekommst und trotzdem schon etwas besser aussiehst, als mit den Serienfedern (die Federn kann man übrigens auch über mich beziehen) :)

      Sollte dir die Tieferlegung dann irgendwann nicht mehr reichen, kannst du dann immer noch auf ein Sportfahrwerk, oder gleich auf ein Gewindefahrwerk zurückgreifen, letztere gibt es schon ab 568 Euro inkl. Versand :), siehe:

      golfv.de/90167-sparaktion-jede…rwerk-im-angebot-top.html

      Oder halt gleich auf das Gewindefahrwerk umsteigen, das dir ermöglicht deine Fahrzeughöhe deinen Wünschen entsprechend anzupassen und nur eine einmalige Investition darstellt (im Gegensatz zu einer reinen Federlösung, die du sicher irgendwann wieder rausreißen und gegen etwas anderes austauschen wirst, ergo doppelte Kosten für den Einbau, die Spurvermessung, die Eintragung etc. etc. etc.) ;)