Können WIR sowas nachbauen????

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Können WIR sowas nachbauen????

      hi,

      habe hier was gefunden:

      cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?V…2447234962&category=23007


      meint ihr WIR können sowas nachbauen?

      benötigt jemand so was?

      wollte gerne ne anleitung anfertigen....


      @michael

      kannst du dich mal dazu äußern...
      (benötige TN's)


      wenn bei jemanden interesse besteht, kann ich die kabel kaufen, einen adapter bauen, eine anleitung machen und dann demjenigen verkaufen

      wie wäre es damit


      gruss


      PS: hier:

      kfznachruestkabel.de/

      sehr gute seite :)) :)) :))

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von G4_Devil ()

    • Die Anleitung hatte ich doch in der Faq gepostet :rolleyes:

      /edit

      ging wohl verloren

      hier nochmal


      Hatte ich schonmal gepostet aber verschwand wohl nach dem Serverausfall.......




      Wird benötigt wenn man von H7 auf Xenon umsteigt



      Der Steckerbelegungsplan von 10 Pin (H7) auf 12 Pin (Xenon). Manuelle LWR.


      T10a H7 Scheinwerfer Fahrerseite

      1 Leuchtweite (+) 12V gelb
      2 Nebelscheinwerfer grau/gelb entfällt
      3 Leuchtweite (-) Masse blau
      4 Masse braun
      5 Leuchtweite Regelung braun/weiss
      6 Blinker schwarz/weiss
      7 Abblendlicht gelb/schwarz
      8 Masse braun
      9 Fernlicht weiss/schwarz
      10 Standlicht grün/schwarz

      T12a Xenon Scheinwerfer Fahrerseite

      1 Leuchtweite (+) 12V gelb von T10 auf 1
      2 Leuchtweite (-)Masse blau von T10 auf 3
      3 Standlicht grün/schwarz von T10 auf10
      4 Blinker schwarz/weiss von T10 auf 6
      5 Fernlicht weiss/schwarz von T10 auf 9
      6 Abblendlicht gelb/schwarz von T10 auf 7
      7 Leuchtweite (-)Masse braun von T10 auf 8
      8 Masse braun von T10 auf 4
      9 nicht belegt
      10 nicht belegt
      11 Leuchtweite Regelung braun/weiss von T10 auf 5
      12 nicht belegt


      Beifahrerseite

      T10a H7 Scheinwerfer Beifahrerseite

      1 Leuchtweite (+) 12V gelb
      2 Nebelscheinwerfer grau/gelb entfällt
      3 Leuchtweite (-) Masse blau entfällt
      4 Masse braun
      5 Leuchtweite Regelung braun/weiss
      6 Blinker schwarz/grün
      7 Abblendlicht gelb/schwarz
      8 Masse braun
      9 Fernlicht weiss/schwarz
      10 Standlicht grün/schwarz

      T12a Xenon Scheinwerfer Beifahrerseite

      1 Leuchtweite (+) 12V von T10 auf 1
      2 nicht belegt
      3 Standlicht grün/schwarz von T10 auf10
      4 Blinker schwarz/grün von T10 auf 6
      5 Fernlicht weiss/schwarz von T10 auf 9
      6 Abblendlicht gelb/schwarz von T10 auf 7
      7 Leuchtweite (-)Masse braun von T10 auf 8
      8 Maße braun von T10 auf 4
      9 nicht belegt
      10 nicht belegt
      11 Leuchtweite Regelung braun/weiss von T10 auf 5
      12 nicht belegt

      benötigt werden noch die Stecker:

      Stecker 12 pol. 1J0 941 165 ca.6 Euro
      Gegenstück f. 10 pol. Scheinwerferstecker 1J0 973 835

      und passende Pinns. Alles beim Freundlichen VW Händler.

      Im Baumarkt gibt es ausserdem noch Kabelrohre wo man die Kabel durchlegen kann, so dass sie gut geschützt sind.
      Damit die Pinns gut sitzen und keine Feuchtigkeit dran kommt
      hab ich die Rückseite des Steckers mit der Heissklebepistole "versigelt". Drüber ein Schrumpfschlauch und fertig ist der Adapter von Halogen auf Xenon.

      mfg daniel

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Daniel ()

    • hab mal eine kleine frage!!

      ich will evtl auf borafront mit xenon umrüsten und hab schon orginal G4 xenon drin!! da brauche ich doch nix an den steckern ändern oder doch ??

      sollte doch einfach plug and play sein !!

      wäre für kurze info dankbar!

      gruß Björn

    • Bora hat H4 Golf H7
      da muss irgendwas mit einem Relais gemacht werden,
      da Fernlicht und Abblendlicht beim Go anders ist als beim Bo.
      Hatten wir schonmal, aber weiss nur nicht ob das vor dem crash war?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Daniel ()

    • Original von Michael
      Wenn du dieselbe Scheinwerferversion nimmst, musst du nichts ändern. ;)


      das heißt wenn ich scheinwerfer von einem BOra modelljahr 2002 aufwärts nehme wie mein golf brauche ich nichts ändern !! und was ist wenn nicht ??

      was muß man dann ändern ?? nur was am relais wie daniel schrieb ??
    • achso ok da werd ich dann drauf achten!!

      sieht man das irgendwo an der teilenummer welche passen würden und welche nicht!!? bzw. welche tn passen den dann ?? wenn man das so pauschal sagen kann !?

    • Hallo

      es Werden ja für den Adapter folgende Stecker/Gegenstücke benötigt

      Stecker 12 pol. 1J0 941 165
      Gegenstück f. 10 pol. Scheinwerferstecker 1J0 973 835

      Was kosten den die Stecker/Gegenstücke aktuell

      Was für ne TN haben die passenden Pins und was ksoten die

      @>---> NIGHTFLYER4

    • Hallo

      Wenn ich nur einen Adapter bauen will wo die Leuchtmittel alle funktionieren ohne die Leuchtweitenregulierung zu adaptieren

      Sind dann bei beiden Modelle (neue / alte) die Adapter gleich ??

      Und sind die Adapter für rechts und links auch gleich ??

      3 / T12 à T10 auf 10
      4 / T12 à T10 auf 6
      5 / T12 à T10 auf 9
      6 / T12 à T10 auf 7
      7 / T12 à T10 auf 8
      8 / T12 à T10 auf 4

      @>---> NIGHTFLYER4