Umbauanleitung für BMW LED Kennzeichenbeleuchtung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Umbauanleitung für BMW LED Kennzeichenbeleuchtung

      So Leutz,
      ich hab mir mal die Mühe gemacht und meinen Umbau für die LED Kennzeichenbeleuchtung ausführlich dokumentiert.
      Ich hab mir gedacht ne Schritt für Schritt Anleitung mit Bildern wäre das beste. Das sollte also auch jemand hinbekommen der 2 linke Hände hat. :D
      Diese Art von Anleitungen sind ja doch sehr selten hier im Forum.

      Materialliste:

      1. 2x (BMW) LED-Kennzeichenleuchte (63 26 7 193 293)
      2. 2x (BMW) Steckgehäuse, 2- polig (61 13 6 925 634)
      3. 4x (BMW) Einzelleitung (61 13 0 005 197)
      4. 2x (VW) Steckgehäuse, 2-polig (535 972 712)
      5. 2x (VW) Einzelleichtung (000 979 132)
      Arbeitsmaterial:
      1. Lötkolben, Lötzinn
      2. Seitenschneider
      3. Schrumpfschlauch
      4. Feuerzeug (Gasflasche, Propan-Butan)
      5. Kleine Fräse
      6. Heißklebepistole
      7. etwas zeit (ca. 2 std.)


      Schritt 1:

      Kabel zurechtschneiden (ca. 10cm) und abisolieren.


      Schritt 2:

      Kabel miteinander Verlöten und mit nem Schrumpfschlauch (ca. 3cm) ummanteln.


      Schritt 3:

      Nun alle Kabel und Stecker zusammenstecken.
      :!::!::!:WICHTIG!!! Die Leitungen müssen überkreuzt gesteckt werden. ( PIN 1 - PIN2 und umgekehrt) :!: :!::!:
      Bei mir musste ich noch den VW-Stecker etwas anpassen. (siehe Bild)


      Schritt 4:

      Ich hab die BMW LED`s in die Originalfassung eingepasst. Ist etwas aufwendig aber nicht allzu schwer.
      1. Den hinteren Teil der Fassung abtrennen, so das nur noch der Rahmen übrig bleibt.
      2. Die Innenseiten etwas Abschleifen damit die LED`s gut reinpassen.
      3. Die BMW Teile wie auf dem Bild zu sehen anpassen (alle Nasen und überstehenden enden abschleifen) bis sie in die Originalfassung passen.
      4. Beides mit Heißkleber verbinden, nicht zu viel, sonst passt das ganze nicht mehr in die Stoßi.


      Vorher, nachher:

      Ist doch ganz gut geworden, oder? :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Benobi ()

    • nun die genauen Beträge hab ich jetzt nicht mehr, aber ich hab insgesamt nicht mehr als 30€ bezahlt.
      is also was für den kleinen geldbeutel und für das ergebniss is es ein apfel und ein ei.

    • Blacky16V schrieb:

      und wie siehts aus mit der rennleitung was sagen die dazu....:):)
      Sollte eigentlich keine Probleme machen, da die Leuchten AFAIK ein eigenes e-Prüfzeichen haben.

      Auf jeden Fall top Anleitung, dafür gibt es doch glatt mal eine 5 Sterne Bewertung :thumbup:

      Gruß Olli,

      GTI 1.8T since '02
      family car: Golf VII GTI