Bremsbelagwechsel

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Bremsbelagwechsel

      Hallo!
      Habe mal eine Frage:
      Letzte Woche ist die gelbe Warnleuchte angegangen, dass meine Bremsbeläge gewechselt werden müssen. Nun wollte ich mal fragen: Was habt ihr bezahlt? Würdet ihr lieber org. VW kaufen oder eher Nachbauprodukte von so eine Autozubehörhändler!

      Danke für eure Hilfe gruß!

    • Hab letzten Herbst komplette Scheiben und Beläge neu gemacht:

      Beläge Vorne & Hinten: EBC Blackstuff Ultimax jeweils das paar 30,26EUR

      Bin echt zufrieden mit dennen, liegt aber vielleicht auch daran das vorne nun ATE Power Disc und hinten Brembo Schieben verbaut sind.

    • also wir verkaufen standartmäßig generell immer Bosch sachen -> erstausrüsterqualität ! nie probleme damit gehabt und preislich warscheinlich weit unter VW niveau. Ich würd einfach mal zu ner freien werkstatt fahren in deiner umgebung... kannst mit 70€ arbeitslohn ca rechnen ich würde allerdings nicht zu atu oder so gehen.. würde sagen bei uns klötze vorne ca 100-120 € ist freie werkstatt (1a autoservice)