Chiptuning eintragen lasse oder nicht ?

    • Golf 4 Benziner

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Chiptuning eintragen lasse oder nicht ?

      Hi
      wollt mein auto mal chippen lasse, damit er bissle besser zieht
      hier wollt ich das machen lassen, da ich nur gutes gehört hab und der preis eigentlich auch "ok" ist
      chip4power.de
      nun zu meiner frage, die eintragung kostet rund 300€, habt ihr es eintragen gelassen, wenn nein, welche strafe steht darauf
      weil für rund 15 ps 500€ ausgeben, dass ist es echt nicht wert

    • Ich sag mal so, wie wollen das die grün Weißen mitbekommen???
      Der fährt ja dadurch nicht 50km/h schneller oder?
      Ich glaube wenn man sinnig fährt dann würde das nie auffallen.
      Das es illegal ist, ist mir bewusst
      Gruß Tony

    • sehe gerade noch andere interessante evtl. zutreffende Punkte im Bußgeldkatalog:

      Unbefugter Gebrauch von Kraftfahrzeugen 5 Punkte
      Kennzeichenmissbrauch, Gebrauch oder Gestatten des Gebrauchs unversicherter Kraftfahrzeuge oder Anhänger 6 Punkte (der Versicherungsschutz dürfte ja erlöschen, daher möglich das es auch dadrauf hinausläuft)

      An sich kannst du damit fahren wenn du willst, fällt eh keinem auf der Straße auf und nen Polizist der nicht gerade selbst nen 1.4er Golf IV fährt, wird kaum feststellen können ob der Wagen Softwareoptimiert ist oder nicht (wäre jetzt bei einem Turbofahrzeug auffälliger da die Leistungsausbeute ja extremer ausfällt), aber wenn nen Unfall passiert kann dich die Versicherung in Regress nehmen, die Werkstatt kann es auch rausfinden ... also die warscheinlichkeit erwischt zu werden ist gering, wirst du aber erwischt wirds teuer

    • Tony@MD schrieb:

      Ich sag mal so, wie wollen das die grün Weißen mitbekommen???
      Der fährt ja dadurch nicht 50km/h schneller oder?
      Ich glaube wenn man sinnig fährt dann würde das nie auffallen.
      Das es illegal ist, ist mir bewusst
      Gruß Tony
      +++

      Illegal ist ein so strenges Wort, "Kavaliersdelikt"?? ^^
    • ne, Boxtuning ist was anderes und davon würde ich tunlichst die Finger lassen da das nur die Messwerte verfälscht und falsche Signale weiterleitet.
      Das Chiptuning ist eigentlich das Einlöten eines Chips mit der Steuersoftware drauf, die in dem Fall dann schon optimiert ist, heutzutage wird das aber nach und nach vom OBD-Tuning abgelöst, also mit dem Laptop direkt aufs Steuergerät draufgeschrieben, da der Effekt aber der gleiche ist, hat es sich umgangssprachlich eingebürgert das auch Chiptuning zu nennen.

      Bei alten Modellen des Golf IV (zB. aus bj. 98 zB. AGU 1.8t) muss man aber immernoch den Chip auslöten und dann kann man es beim öffnen des Steuergeräts sehen und auf Verdacht prüfen, war sogar bei meinem Bj. 2003 Fahrzeug nötig, da ich wohl ein vorserien Steuergerät oder sowas drin hatte und das irgendwie nicht beschreibbar war da die Antwortzeiten zu lang fürs Programm waren :D

    • Ich habe selbes problem wie du: Probezeit , 75PS 1,4 und auch lust auf ein wenig mehr leistung ! ich würds machen lassen habe mit dem guten man vom chip4power.de stützpunkt in meiner nähe mal geredet und der sagte auf jeden fall das ein unterschied merkbar ist, die hätten wohl schon mehrere 1,4er gemacht und keiner hatte probleme damit bisher, kla er will verkaufen, machte aber trotzdem einen sehr kompetenten eindruck. Ich hätte da keine bedenken.. Er sagte mir das man dadurch z.B. den Leistungsverlust beim umstieg auf 18" felgen ausgleichen kann. Hier im Forum sind mehrere die das haben machen lassen beim 1,4er ..z.B. kaufi denke der wird sich hier auch noch zu wort melden ..


      zur eintragung... Für die 90€ würde ich mir lieber schöne rülis bestellen oder das geld für felgen und Fahrwerk weglegen.. Problematisch wirds halt nur WENN was passiert.. und selbst dann muss erstmal einer auf diese idee kommen...

      Ich würde das auch als einen Kavaliersdelikt abstempeln und mich stattdessen lieber auf die 15PS mehrleistung konzentrieren :D

    • ;P
      jo mach ich jetzt auch, hab mir in deren ihrem gästebuch die einträge durchgelesen und die sind zu 100% positiv
      ich denke, dass is na firma wo man sein auto anvertrauen kann, wo auch nix passiert
      werde gleich ein termin aus machen, sag ich dann mal ob es sich gelohnt hat oder nicht
      danke

    • als ich habs bei Oettinger machen lassen, habs aber gleich wieder entfernen lassen, weil man die Leistung wirklich kaum gemerkt hat, schon garnicht bei meinem Fahrstil (also so mal in der Stadt ausm 5ten rausbeschleunigt am Ortsschild ist fast kein Unterschied zu erspüren), wenn man dann dochmal runter schaltet und mal den Pin drückt habe ich auch nicht den erwarteten Schlag bekommen, das wohlgemerkt bei 30PS und gut 75NM mehr, das einzige was mir wirklich sehr aufgefallen ist, der TDI hat aufeinmal manieren gekriegt und hat einen wirklich homogenen Lauf gekriegt.
      Das man die 18" wieder ausgleicht wage ich fast zu bezweifeln, höchstens obenrum und da hat der Motor mit sicherheit genug Saft, reicht dann nichtmehr für Topspeed, mit dem Chiptuning dann vielleicht wieder ... aber unten rum kriegt der auch kaum mehr Drehmoment, da bringen leichtere Felgen für 200€ mehr auch eindeutig mehr Leistung bzw. 18" Alleggeritta oder Ultraleggeras ohne Chip bringen vermutlich die gleiche Leistung wie 18" MAM A8-Nachbauten mit extra viel extra schwerem Alu (wiegen ja auch fast 1,5x so viel).
      Aber ihr müsst wissen ob sich das für euch lohnt, für mich würde sich das nur, wenn ich nen größeren Lader draufpacke und ne Sportkupplung reinbaue (was ich eh müsste wenn ich Chippe, nur weils nicht gleich rutscht, heißt es nicht, das es nicht später rutschen würde), aber die ~1500€ + Chip müssen ja auch erstmal rumkommen :D

    • 1.4er saugmotor + chiptuning = rotz
      hättest du die suche benutzt wüsstest du schon das du dir mit der kohle beim nächsten gang aufs klo auch den popo abwischen kannst, da haste mehr davon... ^^

    • rofl is schon kacke, viele sagen ist gut, andere (ihr 2) meinen das es der größte scheiss ist
      mhh toll, jetzt bin ich wieder unentschlossen ob ich es machen lass oder nicht, ne terminanfrage hab ich gestern schon losgeschickt
      wäre cool, wenn jmd der ein 1.4er hat und es machen gelasst hat, was drüber schreiben kann, wie zb kaufi
      edit: einer hat mir schon per pn bestätigt, dass er einen leistungsunterschied gespürt hat, nachdem er es machen gelasst hat, hat sich damit also für mich geklärt, werd es morgen/übermorgen machen lassen

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von nipczak ()

    • hab eben angerufen und den termin klar gemacht, über 3-4 stunden arbeitszeit war ich doch sehr überrascht, dachte das es 30min dauert
      naja die leute kamen mir etwas unwissend vor am telefon, der erste typ der ans telefon dran ist, wusste nichtmal das sie chiptuning machen, aber der 2te kannte sich dann aus
      nunja ich meld mich dann am samstag mal und sag euch wie es ausgegangen ist :)
      mfg