Ewiges Gerassel am Schalthebel...+knacken am Gurt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Ewiges Gerassel am Schalthebel...+knacken am Gurt

      Hallo,
      ich bin langsam mit meinem Latein am Ende.
      Mein Golf rasselt irgendwo Richtung Schaltknauf bzw. Richtung Climatronic. Stellmotoren sind es nicht. War schon 3 mal deswegen bei den Freundlichen, doch die finden bis jetzt auch noch nichts.
      Es ist nicht immer da, klingt, als wäre irgendwo eine Mutter oder Unterlegscheibe locker, die bei ca. 3000 u/pm anfängt zu vibrieren, danach wieder verstummt und beim Gas wegnehmen wieder hübsch anfängt zu rasseln.
      Motor usw. ist definitiv auszuschließen. Genaus das Dekor!
      +
      Wenn ich paar mal meinen Gurt heraus ziehe, ist ein leichtes Knacken in Höhe der Gurtverstellung zu hören, hört sich an, als würde er sich statisch aufladen und dann wieder entladen. Nervig³! Freundlicher wusste nicht so recht, was er sagen sollte. Komische ist, dass es auf beiden Seiten ist. Hat das jemand auch?

      Bin für jede Hilfe dankbar!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von MOEFRIDA ()

    • Hallo!
      Ich weiss, dass der Thread schon ein bisschen älter ist, aber das mit dem Sicherheitsgurt habe ich auch. Wollte deswegen keinen neuen Thread starten. Das ist wohl eine "Golfkrankheit" im Ver. Der von meinem Bruder hatte es auch. Wurde auf Kulanz gemacht. Was aber genau ausgetauscht oder gemacht wurde weiss ich leider nicht. Muss die Tage wohl auch mal beim freundlichen VW-Händler reinschneien und hoffen, dass ich kein Schwerhörigen erwische der das Knacken des Sicherheitsgurtes auch hört. Bei mir ist es allerdings nur auf der linken Seite und somit besonders lästig. Wäre mal interessant zu wissen, wer sonst noch alles Probleme mit seinem Ver hat bzgl. Innenraumgeräusche.

      Grüße
      Ramboss

    • Das Knacken am Gurtversteller habe ich...natürlich nur links direkt neben meinem Ohr. Könnte ausrasten!!! Ich muss das ding mal zerlegen oder so. Sonst habe ich bisher nur noch das Kancken der Mittlerrenlüftungsdüse über dem Radio.

      Gruß

    • Okay, danke für die Antwort. Das Problem besteht also weiterhin.
      Ich habe in der Zwischenzeit mal ein bisschen gegooglet und bin dabei auf eine vielleicht einfache und kostengünstige Lösung gestoßen. Es soll anscheinend helfen, wenn man ein Stück Fils oder Schaumstoff zwischen die Verkleidung und der Gurtrolle klebt. Ich weiss allerdings nicht, ob die Lösung genau auf das von mir beschriebene Problem passt. Ein kancken kann schließlich verschiedene Ursachen haben. Hat es auch schon jemand ausprobiert und kann mir sagen oder vllt. durch Bilder zeigen wo man genau was hinkleben muss?

      Grüße
      Ramboss

    • Hallo

      Das Problem mit dem Gurt ist zu beheben indem man einfach den Gurthöhenversteller austauscht welcher hinter der Verkleidung sitzt, also die Mechanik. Das gleiche macht auch VW.
      Es wird inzwischen nurnoch der Versteller vom Golf 6 verbaut, der ist komplett anders konstruiert.

      Kostet ca. 25 Euro bei VW und man kann ihn innerhalb von 15 Minuten selber einbauen. Danach ist Ruhe.

      hypuh

      Gruß Christian,

      Golf 7 GTI Performance - tornadorot - DSG - Panoramadach - Xenon mit LED TFL - Discover Pro - Dynaudio Excite - KESSY - Diebstahlwarnanlage - Dynamic Light Assist - Lane Assist - ACC - Frontassist - Licht- & Sichtpaket - Parklenkassistent - Rückfahrkamera - LED Nebelscheinwerfer - Spiegelpaket - Alcantara/Teilleder - Seiten- & Heckscheibe 65% getönt - Fahrprofilauswahl - Verkehrszeichenerkennung - Sprachbedienung - Proaktives Innensassenschutzsystem
      VCDS Codierungen / Fehler auslesen Raum Hamburg --> PN oder ICQ
      Vorstellung meines alten Golf 6 GTI Adidas
      Vorstellung meines alten Golf 5 Goal
    • Hallo hypuh

      okay das ganze Teil selber austauschen, daran habe ich auch schon gedacht. (Teilenummer?) Ich habe nur Angst, dass ich was kaputt mache oder ein Knacken behebe und durch die Demontage der B-Säuleninnenverkleidung ein neues hervorrufe. Was würde mich der Spaß bei VW kosten? Geht das vielleicht auf Kulanz? Mein Golf wird im Juni 3 Jahre alt. Also Garantie ist leider schon abgelaufen.

      Grüße
      Holger

    • mich würde die TN auch mal interessieren....nervt tierisch.

      wer sucht, der findet auch ;)

      5K0 857 819

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von wly aka Wolle ()

    • Hallo!
      Leider besteht das knacken immernoch. Kann vllt jemand ein Bild posten, für die Teilenummer die weiter oben schon erwähnt wurde. Ist es kompliziert den Sicherheitsgurt da rauszufrimmeln? Will da nicht eine Ewigkeit rumfroschen und dann doch zu VW fahren. Wäre nett, wenn ihr mir da weiterhelfen könntet.

    • Man muss den Gurt nirgends rausfummeln sondern 2 bzw. 3 Schrauben lösen.

      hypuh

      Gruß Christian,

      Golf 7 GTI Performance - tornadorot - DSG - Panoramadach - Xenon mit LED TFL - Discover Pro - Dynaudio Excite - KESSY - Diebstahlwarnanlage - Dynamic Light Assist - Lane Assist - ACC - Frontassist - Licht- & Sichtpaket - Parklenkassistent - Rückfahrkamera - LED Nebelscheinwerfer - Spiegelpaket - Alcantara/Teilleder - Seiten- & Heckscheibe 65% getönt - Fahrprofilauswahl - Verkehrszeichenerkennung - Sprachbedienung - Proaktives Innensassenschutzsystem
      VCDS Codierungen / Fehler auslesen Raum Hamburg --> PN oder ICQ
      Vorstellung meines alten Golf 6 GTI Adidas
      Vorstellung meines alten Golf 5 Goal
    • Hi!
      Es geht doch um das Teil, wo der Sicherheitsgurt umgelenkt wird oder?
      Hat vielleicht doch jemand ein Pic von dem aus- bzw. eingebauten Teil?
      Das heißt ich mach die Verkleidung der B-Säule weg und dann einfach die Schrauben lösen und austauschen?
      Habe mal irgendwo gelesen dass es Vielzahnschrauben sein sollen. Ist da was dran? Leider sind die nicht üblich. D.h mein Werkzeug Repertoire müsste für teures Geld erweitert werden?
      Mein Auto treibt mich manchmal echt in den Wahnsinn.

    • Hi

      Ja, ist Innenvielzahn. Habe mein Bit für den Drehmomentschlüssel für ein paar Euro im Bauhaus bekommen.

      Man schraubt nur die Umlenkrolle von der Höhenverstellung ab, und danach die Verstellung selbst.

      hypuh

      Gruß Christian,

      Golf 7 GTI Performance - tornadorot - DSG - Panoramadach - Xenon mit LED TFL - Discover Pro - Dynaudio Excite - KESSY - Diebstahlwarnanlage - Dynamic Light Assist - Lane Assist - ACC - Frontassist - Licht- & Sichtpaket - Parklenkassistent - Rückfahrkamera - LED Nebelscheinwerfer - Spiegelpaket - Alcantara/Teilleder - Seiten- & Heckscheibe 65% getönt - Fahrprofilauswahl - Verkehrszeichenerkennung - Sprachbedienung - Proaktives Innensassenschutzsystem
      VCDS Codierungen / Fehler auslesen Raum Hamburg --> PN oder ICQ
      Vorstellung meines alten Golf 6 GTI Adidas
      Vorstellung meines alten Golf 5 Goal