Problem ALWR (nur rechts)

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Problem ALWR (nur rechts)

      Hallo,
      ich habe mir die Tage meine Scheinwerfer (normale oem)
      durch Depo Linse ausgetauscht..
      Und ich habe ert vergessen die Stellmotoren der ALWR zu
      übernehmen.. erst beim betrachten der alten Scheinis ist es
      mir dann aufgefallen.. naja gut hab die dann ausgebaut und
      bei meinen neuen Scheinwerfern eingesetzt dabei fiel mir
      auf das die beiden versch. Nummern hatten :huh: (darf man die
      nicht einfach einbauen also haben die eine bestimmte position li.re.?)
      Naja gut nach dem Einbauen hat der linke (aus dem Fahrzeuginnenraum)
      gleich reagiert... Als ich den rechten eingebaut habe ist aber nix passiert
      habe evtl. gedacht, dass es an dem Motor liegen könnte aber beim Tausch
      der Motoren stellte sich herraus beide sind heile.
      Der Stellmotor reagiert also nur rechts nicht also kriegt kein Signal..
      Auch wenn ich den Drehschalter im Auto drinnen betätige reagiert nur
      der eine Motor...
      Weiß jemand da weiter?
      MfG Eigo :thumbsup:

      Wenn die Klügeren immer nachgeben, geschieht nur das, was die Dummen wollen!

    • Automatische Leuchtweiten Regulierung
      Achso ich ging davon aus, dass wenn die Stellmotoren vorhanden sind man dann auch automatisch hat..
      Also ist es bei mir nur manuell aber mit stellmotoren?
      Ach und welche Sicherung wäre denn für den Motor vorne rechts (aus dem auto herraus gesehen)?
      Danke schonmal...
      LG

      Wenn die Klügeren immer nachgeben, geschieht nur das, was die Dummen wollen!

    • Such mal bei google nach Team Dezent.at
      Da gibts eine Sicherungsbelegung, so aus dem Kopf weiß ich es auch nicht.
      Und richtig, du hat eine MLWR, schließlich musst du innen drehen.
      Gruß

    • Die Sicherungen sind i.O.
      Evtl. ein defekt im Kabel..
      Kann man es vielleicht vom Sicherungskasten aus direkt zum Stecker im SW
      durchmessen ob evtl. Kabelbruch vorliegt o.ä. müsste da 2x12V also zum Sicherungskasten
      und 1 mal Masse GND sein oder irre ich?
      LG
      edit// kann man die Scheinwerfer einstellen lassen, auch wenn dieses Problem vorliegt
      weil morgen kommt mein Golf eh in die Werkstatt, weil iwas immer so komisch klackert
      im Leerlauf.. der Herr meinte evtl. Getriebe o. Kupplung.. und da mache die mir gleich die
      Scheinwerfer mit.. deswegen die Frage..

      Wenn die Klügeren immer nachgeben, geschieht nur das, was die Dummen wollen!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von joEigo ()

    • Das Kabel vom Regler im innenraum zu den SW ist Braun/Weiß ( wird geteilt auf beide Scheinwerfer )
      Dann bekommen die Motoren noch Plus über Sicherung 20 ( Kabelfarbe Gelb )
      Und Masse ( Braun )
      Mess nach was ankommt, wenn was fehlen sollte an Signalen zieh es vom einen zum anderen Scheinwerfer.
      Gruß

    • Vielen Dank für die Info! :thumbup:
      Bleibt nur noch die Frage offen, ob sich die Scheinwerfer auch einstellen lassen also in der Werkstatt,
      wenn einer der beiden Stellmotoren nicht arbeitet, weil ich den Wagen morgen früh weg bringe..
      Naja jetzt kann ichs eh nicht mehr ändern aber nur aus neugier..
      LG

      Wenn die Klügeren immer nachgeben, geschieht nur das, was die Dummen wollen!