Golf V GT 1.4l 170PS Problem mit Booster/Leistungseinbruch

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Golf V GT 1.4l 170PS Problem mit Booster/Leistungseinbruch

      Hallo Golf-Freunde,

      ich fahre einen Golf V GT 1.4 mit 170PS, also den Ur-GT Baujahr 2006 und habe folgendes Problem:

      Ich war schon mehrmals beim Freundlichen aufgrund von Startschwierigkeiten, dass heißt er springt zwar immer an, aber dies dauert meist mehr als 5Sekunden, er leiert manchmal auch 10Sekunden oder mehr bis er anspringt. Der Freundliche hat das Umluftventil vom Turbolader und nach 2Wochen mit gleichem Problem eine Umlaufpumpe bzw. Hochleistungspumpe?! gewechselt.
      Das Problem besteht immernoch. Nun ist mir eben aufgefallen, dass wenn ich im Stand Gas gebe die Boost-Anzeige nicht bewegt. Auf einem Video bei youtube GOLF V GT Boost-Anzeige ist mir aufgefallen, dass aber die Boost-Anzeige im Leerlauf reagiert.

      Nun meine Frage was könnte es sein? Wer hat ein ähnliches Problem und kennt mögliche Lösungen?
      Ist es der Fall, dass die Boost-Anzeige beim GT ausschlagen muss, wenn man die Drehzahl im Stand erhöht?

      Ich bin über jede Antwort dankbar.

      gruss storchO

    • Was sagt der Inhalt des Fehlerspeichers ?

      Gruß

      Dirk

      Anfragen und Bestellungen bitte per Email an contact@xbm-tuning.com oder per Telefon : 02151-4868241
      Wir sind offizieller Prüfstützpunkt des TÜV Rheinland
      Wir sind offizieller Händler für :
      Akrapovic / ATS / Bilstein / EBC / KW / Pipercross / Sachs Performance Parts / OZ-Racing / Stoptech
      Wir sind KW-Automotive Performance Partner
      Wir sind KFZ-Technikmeister & Servicetechniker
      Angebote und Erfahrungsberichte
    • Dann müsste der Fehlereintrag wahrscheinlich in etwa so lauten:

      Ladedruckregelgrenze unter- oder überschritten

      Kannst du da bitte noch mal nachsehen ?

      Ist der Fehler denn jetzt weg ?

      Gruß

      Dirk

      Anfragen und Bestellungen bitte per Email an contact@xbm-tuning.com oder per Telefon : 02151-4868241
      Wir sind offizieller Prüfstützpunkt des TÜV Rheinland
      Wir sind offizieller Händler für :
      Akrapovic / ATS / Bilstein / EBC / KW / Pipercross / Sachs Performance Parts / OZ-Racing / Stoptech
      Wir sind KW-Automotive Performance Partner
      Wir sind KFZ-Technikmeister & Servicetechniker
      Angebote und Erfahrungsberichte
    • hallo!

      habe genau das gleiche auto mit genau dem gleichen problem seit 1 woche.....werkstatttermin nächste woche,haben noch keine ahnung,was es sein könnte...wurde bei dir der fehler schon behoben? ..was wae die ursache? wäre über eine antwort sehr dankbar...

      danke,

      gilder