Golf V 1,4 GTI ESD anbauen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Golf V 1,4 GTI ESD anbauen

      Hallo Leute,

      habe mir, nachdem mein 4er von meiner lieben Nachbarin durch die Garagenwand gerammt wurde, nen 5er mit 1,4l zugelegt. Tiefer gelegt, 18Zoll und so ist er schon, allerdings möchte ich jetzt den Original Gti Esd druntermachen. Der Esd liegt schon hier rum.
      Daher die Frage:
      -Brauch ich außer dem Gti-Heckansatz noch etwas?
      -Wenn ja, hat jemand die Teilenummer?

      lg
      Lassse

      I Love my Car =]
    • Außer ein verjüngungsrohr vom ESD auf das Auspuffrohr und natürlich den Ansatz brauchst du nicht!
      Kannst natürlich auch immer kleinere Rohrstücke in den ESD schweißen und ihn dann wenns passt, mit ner Schelle festmachen!
      Mfg Katte



      P.S.: Freu dich schonmal auf den Sound! :D

    • Wo krieg ich das Verjüngungsrohr her? Werkstatt fragen?

      Freu mich schon wie ein Schneekönig, aber will noch bis zum Frühling warten, damit ich gleichzeitig meine Alu's etc drauftun kann =)
      lg

      I Love my Car =]
    • Musste mal im Zubehör nachfragen oder dir einfach selber ne Verjüngung bauen, oder mal inner freien Werkstatt Nachfragen, die machen das normalerweise mit Einbau für nen Appel und nen Ei!

      Mfg Katten

    • Achja: Wie siehts mitm TÜV aus? Hab gelesen, dass man den trotz original VW-teil eintragen lassen muss, da der esd nur für Turbos gebaut ist. Tragen die den einfach so ein?

      I Love my Car =]
    • Lassse1972 schrieb:

      Achja: Wie siehts mitm TÜV aus? Hab gelesen, dass man den trotz original VW-teil eintragen lassen muss, da der esd nur für Turbos gebaut ist. Tragen die den einfach so ein?
      Schau mal hier rein, die Frage stelle ich mir auch grad, aber am TDI:

      golfv.de/90370-gti-esd-an-ande…len-abnahmepflichtig.html

      M-A-X hat dazu ein paar gute Erleuterungen gebracht, womit man durchaus Probleme kriegen kann.

      Neuer Golf, anderer Motor, neue Probleme...