Subwoofer im Jetta

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Subwoofer im Jetta

      Hi Leute.

      Da ich auf der Suche nach einem realtiv platzsparenden Einbau eines Subwoofers in meinem Jetta bin, möchte ich euch fragen, welche Möglichkeiten es für mich gibt?
      Habe diese Enbaumöglichkeit gefunden: freewebs.com/uber-stealth/volkswagen.htm
      Finde sie sehr passend. Nur bin ich mir nicht sicher, ob da klanglich was bei raus kommt. Was meint ihr?

      VCDS vorhanden. Codierungen und Nachrüstungen im Raum Main-Spessart und Umgebung. Einfach PN an mich :)
    • platzsparend ja... sieht auch sogar gut aus, aber viel "druck" brauchste da nicht erwarten... limousinen mit abgetrenntem kofferraum sind allgemein sehr problematisch, was den woofer-einbau angeht. eigentlich ist die einzig wirklich taugliche möglichkeit nen bandpass, der durch die skisack-öffnung spielt...

      son kleiner woofer, so wie auf dem bild oben verbaut, macht IMHO in dem auto keinen sinn... da kannste das geld besser in nen besseres frontsystem stecken und mehr bass-spass aus nem 20er-TMT rausholen...

    • Hmm ok dann werd ich das mal ganz schnell vergessen.
      Was mich ja reizen würde, wäre ein Kofferraum, wie der von TheZero. Nur irgendwie brauche ich auch den Platz im Kofferraum. Wie siehts denn mit dem Restplatz im Kofferraum aus, wenn ich so etwas wie TheZero machen würde? Hat sich das schonmal einer live angesehen/angehört?

      VCDS vorhanden. Codierungen und Nachrüstungen im Raum Main-Spessart und Umgebung. Einfach PN an mich :)
    • haste mal nen link?
      wider erwarten kenne ich nicht jeden kofferraum im forum... :S

      je nach größe des woofers bleibt bei eigentlich noch ausreichend platz im kofferraum! im bandpass kann auch schon nen "kleiner" 25er RICHTIG spass machen...

    • waren 3 8er in der RRM mit GFK drin.

      Das Wort "Fakt" wird bei "HiFi-Erlebniss-Berichten" leider so oft falsch benutzt - ärgerlicherweise, ist das was als "Fakt" in 90% der Fälle einfach nur Bullshit, was das Wort "Fakt" zunehmend ein Bullshitindikator macht...

    • schön, aber sicher nicht optimal!

      entweder man baut halt nen bandpass, den man direkt an den innenraum ankoppelt oder man muss den bass halt mit viel leistung und "gewalt" durch alle trennwände drücken... wobei die bandpass-lösung halt auch die klanglich feinere ist!