Elek. FH mit eigener Schaltung realisieren

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Elek. FH mit eigener Schaltung realisieren

      Hallo.

      Habe folgende Frage an euch =)
      Habe vor mir efh. nachzurüsten allerdings nicht über das Komfortsteuergerät.
      Das einzige was ich benutzen würde wären die ori. Schalter für Fahrer- und Beifahrerseite und die ori. Hebermotoren.
      Habe leider keine Ahnung wie die Motoren angesteuert werden und wie die Schalter geschaltet sind. Sachen wie automatisches Fensterschließen und sowas brauch ich nicht unbedingt...
      Naja um auf den Punkt zu kommen, ich habe mir mal einen Stromlaufplan gemacht und würde jetzt gerne wissen ob das auch so funktioniert mit den oben genannten Teilen. Hoffe man kann es einigermaßen erkennen :P
      Schon einmal vielen Dank für Antworten,Tipps etc. ...

      Nicht über die Zeichnung lustig machen :D Ist nicht alles 100% gezeichnet :D:P

    • Ist schon nahe dran. Zuerstmal ist die Schalterleiste auf der Fahrerseite kein normaler Schalter sondern er schaltet unterschiedliche Widerstanswerte auf einen Pin die dann vom Komfortsteuergerät ausgewertet werden. Um mit den Schaltern Relais schalten zu können muss dort also noch Hand angelegt werden damit die Schalter einfach auf Durchgang schalten. Also nen Paar Widerstände auslöten und nen paar Brücken einlöten.

      Der Fensterhebermotor ist nen einfacher Gleichstrommotor und die Drehrichtung wird durch Umpolung gesteuert. Das nötige Doppelwechsler Relais womit du die Umpolung ereichen kannst ist schon in den Türsteuergeräten enthalten. Die Steuergeräte bekommst eigentlich mitgeliefert wenn du nen gebrauchten Fensterhebermotor bei ebay kaufst. Dort kannst du auch einfach die Elektronik des Steuergerätes überbrücken so das du das Relais direkt mit deinen Schaltern ansteuern kannst.

      Hab mal ne grobe Skitze von dem Funktionsprinziep mit 2 Wechslerrelais gemacht. Wie bereits oben geschrieben kannst du anstelle der beiden Wechslerrelais auch das eine Doppelwechslerrelais aus den Türsteuergeräte verwenden. Die beiden Massesignale in der Skitze kommen vom Fensterheberschalter. Einmal Signal für Fenster hoch und einmal für Fenster runter.

      Gruß nightmare