Chiptuning bei ARL TDI ???

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Chiptuning bei ARL TDI ???

      Hallo Jungs,

      ich möchte meinen TDI demnächst zum chippen entführen :D:P Mir ist wichtig das ich nicht viel mehr wie 400 Nm Drehmoment bekomme, damit die Kupplung das auch verarbeiten kann ... hätte dafür lieber ein wenig mehr Leistung im oberen Drehzahlbereich. Also untenrum sagen wir nur 380 Nm max, aber dafür obenrum mehr Leistung.
      Was habt Ihr für Erfahrungen diesbezüglich gemacht ???

      Bei welchen Tunern wart ihr so mit dem ARL TDI ???

      Gruß, Benny

    • ARL und Chip -> Finger weg, mehr sag ichnedd dazu... kein anderer TDI im Konzern hat so oft Laderschäden und ähnliches... Hab selber am GG-Treffen dieses jahr einen gechipten 150er abrauchen sehen :rolleyes:

      :P:D
    • Moin all, bin neu hier,
      moin Benny,

      Ich habe meinen ersten ARL von 0-86tkm serienmässig und von 86-130tkm gechippt gefahren.
      Gleich nach der Leistungssteigerung rutschte die Kupplung, was aber durch Einbau einer neuen Serienkupplung behoben werden konnte. An der alten Kupplung war kein Verschleiß zu sehen ?( (fahre fast nur BAB). Trotzdem hielt die neue perfekt.
      Sonst gab es technisch keinerlei Probleme.

      Jetzt hab ich den zweiten, gebraucht gekauft mit 24tkm und gleich gechippt. Hat jetzt 41tkm auf dem Tacho. Ich war wieder beim gleichen Tuner (von Twistern in Bremerhaven, vontwistern.de ). Diesmal gabs keine Probleme mit der Kupplung.
      Gemessene Eingangsleistung war 161 PS und Ausgang 193 PS.
      Ich denke der Prüfstand hatte einen guten Tag aber auf jeden Fall sind es 30 mehr.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von felix ()

    • Hi,

      danke für die beruhigenden Argumente... Also felix, meinst Du ich kann den 150er PD TDI ruhig chippen lassen ? Wieviel Drehmoment hat Deiner ? Hast Du einen 4 motion oder Fronti ???

      Hast Du das Prüfstandsdiagramm mal da ? Würde gerne Serie und getunt mal sehen... falls nicht aufm Rechner vielleicht könntest Du es abfotografieren ?

      Was hast Du für die Kupplungsreparatur bezahlt ?

      Gruß, Benny

    • @Benny
      Das Diagramm such ich dir gerne mal raus. Kann aber ein paar Tage dauern ich muß es nämlich suchen. Habe es nur in Papierform, kanns ja einscannen.
      Drehmoment sollen jetzt 440Nm sein.
      Ich hab Frontantrieb.
      Das mit der Kupplung scheint Glücksache zu sein. Irgendwo hab ich mal gekesen das Sachs besser ist als LUK. In meinem alten war original ´ne LUK verbaut.
      Aber wer weiß das schon vorher.

    • Hi Felix,

      cool, ich warte dann mal auf deine Post :D Email: benny@audi-s-racing.de ... Danke schonmal ...

      Was für ein Auto war dein erster ARL und was iss der zweite für einer ??? 440 Nm iss natürlich schon etwas grob :P Ich hatte mir so max 400 Nm vorgestellt aber dafür ein wenig PS obenraus ... mal sehen, wo ich zum Tunen hinfahre... tendiere stark zu Wimmer Rennsporttechnik Solingen ... da die meinen S3 auch perfekt hinbekommen haben nachdem SKN kläglich versagte :P:rolleyes:8o

      Achja, welches Baujahr waren Deine beiden ???

      Meiner ist von Januar 2002 8)

      Gruß, Benny

    • Der erste war ein Golf GTI BJ. 6/01, jetzt hab ich ´nen Highline 5/02.
      Ich finde 440Nm auch etwas arg, aber ich glaube wie gesagt auch, dass der Prüfstand einen besonders guten Tag hatte.
      Wirklich reproduzierbare Leistungsmessungen gibt es NUR auf einem Motorenprüfstand.
      Rollenprüfstände taugen allenfalls zum Vergleich.

    • Hi,

      ahh okay... ich hab ja den 01/02er ... hoffe der hat die neuere kupplung ... aber iss ja auch ein 4motion, der hat ja generell etwas andere Kupplung wie der Fronti glaub ich ...

      Gruß, Benny

    • Hi,

      so, ich melde mich hier nochmal zu Wort... Hab den TDI ja jetzt seit gestern. Mir sind zwei Sachen aufgefallen.

      1. Wenn ich Vollgas beschleunige ( also nicht Autobahn ) sondern nur Landstraße oder Stadt dann rußt er einmal kurz und läßt manche in einer kleinen Wolke stehen ... Normal ???

      2. Als ich ihn heut morgen kalt gestartet habe und ein wenig am Navi rumgespielt habe, roch es stark nach Diesel im Auto... ist das normal das das im Stand passiert ???
      Während der Fahrt war es glaub ich weg, wobei ich die Luft im Auto irgendwie nicht als angenehm betrachte ... Naja, mag vielleicht allgemein an dem derzeitigen Klima liegen. In der Heizung riecht es auf jeden Fall nicht nach Diesel oder so...

      Ist das bei Euch auch so ???

      Gruß, Benny <-- der vorher einen Benziner gewohnt war :D

    • Das mti dem Rußen wird nach dem brachialchip noch deutlich Schlimmer... :rolleyes: Wobei da fällt mir ein.. alle Welt schreit nach Rußfilter.. aber derartige Auswüchste bei gechippten sind jedem Egal :rolleyes:

      :P:D
    • Was ichbei einem Chip beim 150er auf alle Fälle machen würd, wäre ein zahnriemenwechseln alle 60.000 km.. da die Belastung für die Teile auch höher wird, und wen der Aufgibt, dann is der komplette Motor im Ar... :(

      :P:D