BMW Kennzeichenbeleuchtung in Golf 5?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • BMW Kennzeichenbeleuchtung in Golf 5?

      Moin!
      Viele haben ja weisse LEDs als Kennzeichenbeleuchtung, würde ich eigentlich auch gerne machen, Problem ist nur die Legalität.
      Die einzige Alternative ist ja das selbstleuchtende Kennzeichen, oder eben etwas günstiger die Kennzeichenleuchte von BMW.
      Nun meine Frage, hat jemand von euch sowas schonmal in einen Golf 5 (1K) eingebaut?
      Wenn ja, was musstet ihr anpassen, musstet ihr groß was auseinander bauen, Kabel verlegen, codieren?
      Würde mich freuen, wenn jemand helfen kann...
      Greetz Chris

    • ich finds eh total schwachsinnig das man keine weißen leds verbauen darf!
      totaler unfug! mich würde ma die begründung interessieren!

      Zischhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh

    • die meisten haben hier die teile von hypercolor drin.und mal ganz ehrlich:es wird keinen interessieren.war schon in einer kontrolle und wurde auf die beleuchtung angesprochen.da sagte er nur:lieber so,als das kennzeichen nicht richtig lesen zu können und als mit ner kaputten lampe rumzufahren.ich hab nichts dagegen...soviel dazu.

      Gruß, Patrick

      Für Codierungen,Fehler auslesen usw. einfach eine schnelle PN schreiben! ;)
      VCDS HEX+CAN - System für alle Modelle ab 1993
      Aktuelle Bilder von meinem Jetta auf Seite 33 in der Fahrzeugvorstellung!
    • ist ja kein ding :D .ich glaube hier gabs nochmal nen anderen thread zu wo mehr drinsteht.musst du nochmal suchen...

      Gruß, Patrick

      Für Codierungen,Fehler auslesen usw. einfach eine schnelle PN schreiben! ;)
      VCDS HEX+CAN - System für alle Modelle ab 1993
      Aktuelle Bilder von meinem Jetta auf Seite 33 in der Fahrzeugvorstellung!
    • huettmaster schrieb:

      die meisten haben hier die teile von hypercolor drin.und mal ganz ehrlich:es wird keinen interessieren.war schon in einer kontrolle und wurde auf die beleuchtung angesprochen.da sagte er nur:lieber so,als das kennzeichen nicht richtig lesen zu können und als mit ner kaputten lampe rumzufahren.ich hab nichts dagegen...soviel dazu.
      ja das ist vollkommen richtig. hab letzten monat bei meinem tüv machen lassen! er hat mich auch drauf angesprochen. fande es cool das man daduch das kennzeichen gut erkennt, er hat es auch ab werk in seinem 130i also bestand da kein prob.


      german engineering on board
    • tornado_flori schrieb:

      huettmaster schrieb:

      die meisten haben hier die teile von hypercolor drin.und mal ganz ehrlich:es wird keinen interessieren.war schon in einer kontrolle und wurde auf die beleuchtung angesprochen.da sagte er nur:lieber so,als das kennzeichen nicht richtig lesen zu können und als mit ner kaputten lampe rumzufahren.ich hab nichts dagegen...soviel dazu.
      ja das ist vollkommen richtig. hab letzten monat bei meinem tüv machen lassen! er hat mich auch drauf angesprochen. fande es cool das man daduch das kennzeichen gut erkennt, er hat es auch ab werk in seinem 130i also bestand da kein prob.


      Naja er hats beim 1er auch von Werk aus gleich so.
      Grad wegen den Dingern hatte ich ja gefragt.^^

      Weil die vom 1er unterscheiden sich glaub ich ein wenig mit denen vom 3er...bin mir da aber nicht mehr sicher, weil es schon etwas zurückliegt, als ich die vom 3er mal verbaut hatte.
    • jup habs auch bei mir verbaut, hat die bullen n **** interessiert. hauptsache sie konnten es erkennen (und ja, dadurch kann mans eig. noch besser erkennen).

      brauchst allerdings LED's mit nem Abschlusswiderstand, weil die Elektronik beim 5er sonst rumspinnt, dass angeblich ne Lampe kaputt sei, da Leds ja bedeutend weniger versorgung brauchen.

    • Wieviel Kelvin sind gut 5000 oder 10000 fürs kennzeichen?

      Wollte mir die von Hypercolor holen. Ich denke 10000 ist zu grell, wollte die genauso haben wie von BMW.

    • Moin moin ,

      ich hab jetzt beide (10.000 Kelvin (Xenon Style) und 5.000 Kelvin (Neutral-Weiss)) ausprobiert und muß sagen die 5.000 Kelvin (Neutral-Weiss) sind toller .
      Die geben ein tolles weißes Licht und haben nicht so ein bläulichen Schimmer .
      Also ich kann Dir die 5.000 nur wärmstens empfehlen . Aber Du mußt die mit Checkwiderstand nehmen .


      mfg