T4-Lüftungsschlitze

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • hi!
      sachtmal ist es eigentlich zwingend notwenig da nen blech mit schlitzen einzuschweißen?
      kann man nicht einfach nbem nem drehmel schlitze in das kotflügelblech schneiden oder ist das belch dann zu dünn?

    • hi planett,

      also das geht auch, habe es mal an einem bora gesehen. sah aber etwas scheisse aus, da er es schief ausgeschnitten hat....

      aber im prinzip geht es...vielleicht habe ich ein foto. ich such mal

      bis dann

      PS: was meinst du mit blech zu dünn???? musst die abstände etwas größer machen.... meine luftschlitze sind an den kanten etwas, wie soll ich sagen, geknickt, so das sie eine bessere stabilität haben


      gruss mike

    • is klar, dass die schlitze weiter auseinader müssen, bin auch noch am überlgen, obs nicht noch ne schöne alternative gibt :D

    • Hey... die Suche hat mich weitergebracht...
      habe ein paar Fragen zu Lüftungschlitzen in den Kotflügeln bzw. der Motorhaube...

      Auf welcher Seite er Kotflügel sollten die denn sein...ich mein mein Auto hat zwar ein Turbo... aber ob der so extrem gekühlt werden muss... is' 'ne andere Frage... aber wo müssen diese Schlitze halt hin...

      Verliert man durch sowas seine Betriebserlaubnis theoretisch? So'n T4 hat die ja in Serie verbaut... aber unser einer im Golf ??? Oder geht das ohne Probs ab?

      Jetzt die nächste Dumme Frage... theoretisch ist ja unser Motorraum weitestgehend Spritzwasser etc geschütz... macht man jetz Lüftungschlitze rein (Motorhaube oder Kotflügel) kommt ja theoretisch bei Nasswetter oder beim waschen Wasser in de n Motorraum... macht das was...???

      Wer hat den ?Schlitze" verbaut?

      Ich weiss, viel Fragen... aber... wer nicht fragt bleibt dumm...

      Gruss & Thx

      BK

      ;)

    • Einen tieferen Sinn haben so Schlitze beim IV eigentlich nicht; höchstens man setzt einen Luffi direkt dahinter. Wasser, Dreck etc. dürfte sich eigentlich in Grenzen halten denke ich.
      Sinnvoller wären eigentlich Schlitze auf der Motorhaube, damit sich nicht soviel heiße Luft im Motorraum staut :D
      Übrigens, gibts nicht eigentlich schon fetige Kotis mit den Schlitzen zu kaufen? Meine sowas in irgendeinem Katalog gesehen zu haben...

      Gruß Olli,

      GTI 1.8T since '02
      family car: Golf VII GTI
    • Kann man dann einfach die Einschweißbleche kaufen... zb. bei SPEEDTECH und die halt einschweissen lassen... ist das für einen Karrosseriebauer/Lackierer 'ne große (teure) Arbeit??

      BK

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von BigKiller ()

    • Naja, ich halte nicht so viel von den Einschweißblechen!

      1. Haben sie im Kotflügel wenig Sinn beim 4er!
      2. Wird doch einiges an Feuchtigkeit und Schmutz dadurch in den Morotraum gelangen!
      Und 3. Ist es schon einiges an Arbeit: Denn muss der Kotflügel ausgeschnitten, das Blech eingeschweißt, gezinnt, gespachtelt und damit man keine Fabrunterschied hat ()auf jeden Fall bei schwierigen Farebn wie silber etc.) eigentlich die ganze Seite durchlackiert werden!

      Also der Kosten-Nutzen-Faktor steht in keiner Relation auch vom optischen Effekt her, weil das ja nicht so auffällt!
      Und außerdem sieht es meiner Meinung nach ziemlich mies aus - aber Geschmackssache!!

      Und wenn dann schon die vom MB Sprinter.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von stevy ()