wegen 15zoll zum tüv? ;)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • wegen 15zoll zum tüv? ;)

      morgen zusammen,

      mir ist grad mal was lustiges aufgefallen...also ich hab auf mein golf V 1k 1.6er im sommer die rial como 7Jx15H2 ET38 drauf mit 195er walzen! (*muhaha* :D:D ) hatte Sie mir darmals gekauft weil sie als 15zöller noch halbwegs gut aussahen...naja der verkäufer meinte nur abe mitführen reicht! fahre jetzt schon 2sommer mit der kombination rum inkl letztes jahr tüv. :D:D

      jetzt kommt der brüller...in der abe steht die auflage A01, das heißt ich müsste sie theoretisch eintragen lassen! oder seh ich es falsch? soll ich es jetzt noch machen? lohnt doch gar nicht bei den schubkarrenräder^^ ;) aso von der polizei wurde ich auch schon mehrmals angehalten! aber wen interessiert schon ein normaler golf mit 15zöller^^

      gruss martin

      gruss martin

    • pEAkfrEAk schrieb:

      ja, musste eintragen lassen, da es keine felgengröße ist, die standardmäßig beim golf v eingetragen ist. fährst als faktisch die ganze zeit ohne versicherungsschutz rum.


      dann werd ich es wohl machen müssen! au man...so ist dat wenn man sich auf andere leute verlässt! ;) aber in die zulassung brauch ich die nicht eintragen lassen oder? die reifenkombination 195/65 R15 steht ja drin...

      gruss martin

      gruss martin