Frage zum Thema ausbeulen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Frage zum Thema ausbeulen

      Hi,
      ich habe leider gerade gesehen das ich an meiner Heckklappe neben dem VW-Zeichen eine kleine Beule habe. Sie ist zwar relativ klein (ingesamt vllt. 5 Markstück groß) aber sie stört mich sehr. Ist aber auch nicht tief, sie aus als hätte sie jemand mit dem Finger eingedrückt. Nun zur meiner Frage, ich habe im Fernsehen gesehen das man solche Beule reparieren kann indem sie heraus gezogen wird. soll auch nicht so teuer sein, nur leider weiß ich nicht wo man soetwas machen lassen kann oder nach was ich im Internet suchen muß. Denn ich denke nicht das man das bei jeder Werkstatt machen lassen kann oder? Es wäre schön wenn mir dabei jemand weiter helfen könnte.

    • Musst suchen nach "Beulendoktor".. die nennen sich wirklich so :D
      Bei uns in der Gegend ist es so, dass nahezu jede Vertragswerkstatt jemanden hat, der auf Abruf oder auch zu bestimmten Zeiten ins Autohaus kommt und dort eben diese kleinen Beulen/Dellen wegmacht.
      Ich würd an deiner Stelle einfach zur VW Werkstatt deines Vertrauens fahren und mal nachfragen ob die sojemand haben..
      So habe ich es bei meinem Polo mal gemacht, hatte eine Beule in der Tür, musste dann zu einem bestimmten Termin ins Autohaus und die Beule war weg für 40 Euro.

      Alfa Romeo 147 GTA mit 3,2l V6 24V steht noch bei mir rum^^ falls Interesse besteht PN..