KM Stand Nach Motorumbau im Ki?

    • Golf 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • KM Stand Nach Motorumbau im Ki?

      Hallo an alle. Bin ein wenig in der Klemme und brauche Hilfe.
      Ich schildere kurz die Situation.

      Habe einen VW Bora Bj.03/2002 (Immo 3). Habe dort einen APX 1.8t aus einem Audi TT (Immo2) eingebaut. TT MSG -> TT Ki -> TT Transponder Motor läuft wunderbar. Problem war jetzt das das Komfortsteuergerät 1C0 leider den Komfort CAN von meinem IMM3 brauch. Also Habe ich mir einen anderen Tacho besorgt mit Logincode (auch Immo3).

      Möchte gerne wissen welchen KM Stand ich jetzt programmieren muss? Denn KM Stand der in meinem Orginaltacho (immo 3) gespeichert ist? Oder der wo in dem TT MSG drin ist (immo 2)? Oder ist das unrelevant? Weiss nämlich nicht ob beim Immo2 überhaupt KM Stand geprüft wird.

      Zum nächsten Problem: Kann ich meine alten Transponder von meinem Bora (immo 3) nehmen, oder die vom TT? Oder muss ich neue haben?

      Ich danke im Voraus für eure Bemühungen.

    • KM Stand ist unabhängig von der WFS.

      Gruß

      Dirk

      Anfragen und Bestellungen bitte per Email an contact@xbm-tuning.com oder per Telefon : 02151-4868241
      Wir sind offizieller Prüfstützpunkt des TÜV Rheinland
      Wir sind offizieller Händler für :
      Akrapovic / ATS / Bilstein / EBC / KW / Pipercross / Sachs Performance Parts / OZ-Racing / Stoptech
      Wir sind KW-Automotive Performance Partner
      Wir sind KFZ-Technikmeister & Servicetechniker
      Angebote und Erfahrungsberichte
    • Hallo.

      Ja meine Schlüssel vom Bora waren gesperrt. habe jetzt die vom tt angelernt. Hat auch wunderbar gefunzt, wegfahrsperrensymbol bleibt jetzt aus. aber leider springt der motor jetzt nur noch kurz an und geht dann aus.

      Im Fehlerspeicher steht:
      17978 Motorsteuergerät gesperrt.
      P1570 - 35 - 00 - -

      Habe denn tt tacho noch mal ausgelesen, da steht bei extra Ident. AUZ5Z0Y5073020. heist das das der tt auch nen immo3 war?

      Was kann ich jetzt machen? Schlüssel sind richtig angelernt bin ich mir sicher. und auch kanal 00 hab ich gemacht, und das gatway habe ich auch gemacht. Hat noch jemand ne idee?

    • Da musste wohl noch das MSG an die WFS anlernen ;)

      Zündung an
      Mit 17 in den Tacho einloggen
      Mit 10 Anpassung aufrufen
      Mit 00 Lernwerte löschen, ggf. noch bestätigen
      Ausloggen
      Zündung aus

      Beim nächsten Einschalten der Zündung wird die Kennung des Motor-Steuergerätes in das Steuergerät für Wegfahrsicherung eingelesen.

    • ja genau das habe ich bestimmt schon 15 mal gemacht. Klappt nicht.

      Könnte es sein das der CAN Bus probleme macht Motorsteuergerät audi vielleicht ander Übertragung oder so?

    • Also ich hab auch erst letztens mein Motor-STG an die WFS angelernt.
      SE Tacho mit Immo3 und Motor-STG hat danach auch Immo3 gehabt (davor wars noch Immo2)

      Ging bei mir so:
      #01 Motor rein
      #11 Login eingeben
      #10 Anpassung rein
      Kanal 050 eingeben
      Und dort auf Login klicken (nähe Kanalnummer)
      Jetzt den Login des TACHO eingeben!#
      Nun werden die Daten geschrieben, Wert speichern und bestätigen!
      Zündung AUS
      und frühestens nach 5 Sekunden wieder an machen!
      Jetzt noch 2 Minuten warten bevor der Motor gestartet wird (Daten werden geschrieben)
      Nach min. 2 Minuten Motor starten und Fehlerspeicher nochmal löschen


      So hab ich das bei mir auch durch, mir ging es erst ähnlich wie dir.. man ärgert sich dann schwarz und grün, bis es dann endlich funtzt :)
      Ansonsten unter ross-tech.com nachlesen......

      The Kings of Kings ;)