Ich glaub ich hab meine Wunschfelgen gefunden...

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Ich glaub ich hab meine Wunschfelgen gefunden...

      Ich glaube, ich hab jetzt meine Wunschfelgen für meinen Bora Variant gefunden ;)

      Mal schauen, wann ich sie mir leisten kann (man muss ja auch noch andere Priritäten setzen)

      Hier mal ein paar Bilder (natürlich auch auf Golf IV ;)






      btw 8x17

    • Anbei der Link zu DBV:

      dbv-online.de

      Die heißen dort CARIBIC Cup und sehen so aus:



      Für deinen Bora und unser Vierer-Golf nur in 8x18 erhältlich :D

      Anbei noch ein paar Info´s zu DBV:

      Die DBV-Alufelgen-Produktion:

      Wer Reifen verkauft, landet zwangsläufig bei Alufelgen aus Leichtmetall. So auch wir. Zunächst waren wir nur dumme Händler, investierten dann aber seit 1994 wegen der großen Nachfrage nach Leichtmetallrädern in eigene Produktionsmittel und sind seit über sieben Jahren beim Kraftfahrtbundesamt Flensburg als Hersteller für Leichtmetall-Felgen zugelassen.

      1997 kauften wir zusammen mit einem Notar aus dem Taunus die SRF (Südrad Frankreich) aus dem Konkurs der deutschen Südrad heraus, produzierten im eigenen Werk unsere beliebten DBV-Felgen, sanierten die französische SRF und verkauften später unsere Aktien rechtzeitig zum, hihi, passablen Kurs. Heute lassen wir mit DBV-eigenen Fertigungsmitteln ausschließlich in bekannten Fabriken der Fahrzeug-Erstausrüstung unsere günstigen Aluräder in Lohnarbeit produzieren.

      Mit einem Volumen von jährlich 130.000 verkauften DBV-Rädern besitzen wir zwischenzeitlich einen kleinen winzigen bescheidenen unbedeutenden minimalen nicht nennenswerten Marktanteil.


      Gruß aus Frankfurt

      Alex :o)

      PS. Preise werden auf der Homepage nicht angegeben, weiß aber das die Felgen sehr günstig sind (im Vergleich zu anderen).

    • Hmm, wenn jemand bei den Bildern mal nach der Herkunft geschaut hätte, hätter er gesehen, das ich die Felgen von Hofele meine...

      Gibt es auch in 8x17 und gefallen mir persönlich besser, da die Speichen in der Mitte so schön schmal sind und das Ganze so schön "bissig" machen.


    • Und wenn du mal genauer geschaut hättest, hättest du sicherlich bei "NECRO82" folgende Zeile bemerkt:


      "So ähnliche gibts von DBV und die sind garnicht so teuer!!!"


      Hat doch nie jemand behauptet das die von dir gezeigten die von DBV sind, manche suchen hier aber auch immer wieder nach günstigen Alternativen und das hier sollte eine sein :D

      Und zudem noch eine in 18 Zoll! :D

      Gruß aus Frankfurt

      Alex ;)

    • Stimmt schon, war auch nocht böse gemeint sorry, ich dachte nur, bevor das Raten losgeht, welche Felge es sein könnte (die meisten kennen sie ja wahrscheinlich sowieso)...

      Also sorry nochmal für das Missverständnis...

    • wieviel kosten die von DBV????
      HAb gerade im Gutachten nachgeguckt. da bekommt man 215/45/17, 225/45/17, 235/40R17 reifen nur rauf.





      Die bekommt man bei ATU als 8x17 für 125 Euro

      da bekommt man

      205/45R17
      205/50R17
      215/40R17
      215/45R17
      225/45R17
      235/40R17
      245/35R17


      leider sehen die felgen auf 235/40/17 Reifen scheiße aus, da die felge einfach nicht breit genug isl. und ein niederquerschnitt von 45 ist mir zuviel. also rundum 215/40/17 reifen und distanzscheiben ohne ende.
      naja mal gucken


      mfg


      Kai

    • Was die von DBV kosten weiß ich leider auch nicht, es gibt sie für den Bora und Gold aber definitiv nur in 8x18 und nicht in 17 Zoll.

      Frage mich daher wo du was von 215/45/17, 225/45/17 und 235/40/17 gelesen haben sollst, wenn es die Felge nur in 18 Zoll gibt (für oben genannte Wagen). Und wieso soll 235/40/17 schlechter auf einer 8x17 Zoll Felge aussehen, als 215/40/17? ?(

      Also wenn ich mir nur 215/40/17 montieren will, dann lasse ich es lieber. Man sieht dann ja überhaupt keinen Unterschied (oder nur unwesentlich) zur STANDARD Bereifung vom Golf (205/55/16), auf jeden Fall von hinten und vorne. ;(

      Nene, 215er Reifen wären mir definitiv zu schmal, wie sieht das denn aus? Auf der Vorderachse laß ich mir das ja noch gefallen, aber auf die Hinterachse muß wenigstens 225er Bereifung und am besten noch mit 9x17 Zoll Felgen, dann sieht das ganz fast wie 245er Bereifung aus (natürlich nur fast :D ). Oder alternativ halt 235/40/17. Ideal wäre natürlich 8,5x17 vorne mit 215/40/17 und 10x17 hinten mit 245/35/17.

      Ist aber natürlich nur meine Meinung :D

      Gruß aus Frankfurt

      Alex ;)