Felgen und Tiefer ^^

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Forumsupdate: Willkommen im neuen Forum! >>> Bitte Browsercache leeren! <<<
    Empfehlung: AUTOTUNING.DE - Das kostenlose Online-Magazin
    • Felgen und Tiefer ^^

      Hi !

      Der Sommer kommt und ich brauch Hilfe :>

      Also es geht um folgendes :
      Ich habe einen Golf 5 GTI noch Original jetzt soll er Tiefer und Felgen sollen drauf, erste Frage Der GTI is ja Serie schon etwas tiefer als der originale muss ich da jetzt beim kauf von federn was beacht oder
      kauf ich einfach golf 5 tieferlegungsfedern und gut is ?
      Nunmal zu den felgen ich hätte gerne diese Proline PI felgen jetzt gibts die hier in 8,00 × 18 ET43 und in 8,00 × 18 ET35 jetzt ist es halt so das ich da nicht unbedingt irgendwas bördeln oder rumprutschen will
      aber gut aussehen soll es auch noch :D
      Ich habe gelsen das dass mit dem ET so ist wie eine Spurverbreiterung aber ich weis jetzt nicht wodurch der breiter wird durch die 35 oder die 43, der abstand zwischen reifen und karosse sollte shcon gering sein aber fahrbar :> und ich weis auch net ob ich mir wirklich 18 zoll holen soll oder eher doch lieber 19 aber egal^^ :>
      Gehen wir mal davon aus ich Würde mir jetzt die Proline PI in 18 zoll kaufen mit der ET die ihr mir jetzt empfelen würdet wie tief kann ich gehn ? und nehme ich dann nen 35er oder nen 40er reifen ^^

      OMG ich bin ein bisschen durcheinander ich weiss ed einfach nicht !!

      Sagt bitte mal was dazu :>

      MFG chri !!

    • Ja Preistechnisch würd mich das ja interessieren :>

      und mit der ET versteh ich das nicht also ich habe hier mal so eine info bekommen

      Die ET wird in mm gemessen, und bezeichnet den Abstand der Felgenauflagefläche zur Felgenmitte. Das heisst bei einer ET von 0 würde deine Felge genau in der Mitte aufliegen, bei einer ET von 30, genau 30mm von der mitte weg nach aussen. Wenn du neue Felgen mit den gleichen Dimensionen kaufst wie die alten, aber sagen wir mit einer ET von 30 anstatt 35 wie die alten dann machst du eine spurverbreiterung von 10 mm

      vorallem bei einer ET von 30, genau 30mm von der mitte weg nach aussen. und dann von 30 anstatt 35 wie die alten dann machst du eine spurverbreiterung von 10 mm ich blick da nicht so durch und was is Felgenauflagefläche

      Die ET wird in mm gemessen, und bezeichnet den Abstand der Felgenauflagefläche zur Felgenmitte. Das heisst bei einer ET von 0 würde deine Felge genau in der Mitte aufliegen, bei einer ET von 30, genau 30mm von der mitte weg nach aussen. Wenn du neue Felgen mit den gleichen Dimensionen kaufst wie die alten, aber sagen wir mit einer ET von 30 anstatt 35 wie die alten dann machst du eine spurverbreiterung von 10 mm. MfG Mischu

      Die ET wird in mm gemessen, und bezeichnet den Abstand der Felgenauflagefläche zur Felgenmitte. Das heisst bei einer ET von 0 würde deine Felge genau in der Mitte aufliegen, bei einer ET von 30, genau 30mm von der mitte weg nach aussen. Wenn du neue Felgen mit den gleichen Dimensionen kaufst wie die alten, aber sagen wir mit einer ET von 30 anstatt 35 wie die alten dann machst du eine spurverbreiterung von 10 mm. MfG Mischu
      Die ET wird in mm gemessen, und bezeichnet den Abstand der Felgenauflagefläche zur Felgenmitte. Das heisst bei einer ET von 0 würde deine Felge genau in der Mitte aufliegen, bei einer ET von 30, genau 30mm von der mitte weg nach aussen. Wenn du neue Felgen mit den gleichen Dimensionen kaufst wie die alten, aber sagen wir mit einer ET von 30 anstatt 35 wie die alten dann machst du eine spurverbreiterung von 10 mm. MfG Mischu

      Die ET wird in mm gemessen, und bezeichnet den Abstand der Felgenauflagefläche zur Felgenmitte. Das heisst bei einer ET von 0 würde deine Felge genau in der Mitte aufliegen, bei einer ET von 30, genau 30mm von der mitte weg nach aussen. Wenn du neue Felgen mit den gleichen Dimensionen kaufst wie die alten, aber sagen wir mit einer ET von 30 anstatt 35 wie die alten dann machst du eine spurverbreiterung von 10 mm. MfG Mischu

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ZoomGTI ()

    • Ich würde bei den Federn die Eibach Sportline Federn vorziehen, da es viele gibt die mit den H&R Federn nen Hängearsch bekommen haben. Die Eibach hingegen sind vorne einen kleinen Tick tiefer.

      Felgen hätte ich ein paar Etabeta Jofiel in 8x18 et45 ( passt so ) abzugeben, falls interess ----> PN